„Absondern, erschießen“ | Der Mythos von der sauberen Wehrmacht ist am Ende

AUS DEM ARCHIV: erschienen auf Markus-Lobis-Blog am 12.12.2008

Wehrmacht greift im Winter 1941-42 russisches Dorf an

„Absondern, erschießen“: Erstmals sind alle Akten deutscher Kampfverbände an der Ostfront ausgewertet worden – sie beweisen, dass Hitlers Generäle dessen Mordbefehle ohne Skrupel durchführen ließen. Der Mythos von der sauberen Wehrmacht ist endgültig am Ende.Von Felix Römer

Hier geht’s zur ganzen Geschichte auf SPIEGEL online

Advertisements