Grundlegendes zur Arbeit und zu ihrem Wandel | „An die Arbeit“, brandeins 09/2009

09/06 Titel 03

An die Arbeit

von Wolf Lotter

Es gibt genug zu tun. Uns geht nämlich die Arbeit aus. Die von der alten Sorte. Und es wird eine richtige Plackerei, Arbeit neu zu denken.

Alle Räder stehen still
Die Zeiten ändern sich, und wer stehen bleibt, ist von gestern. Ja, das kennen wir, das haben wir schon oft gehört. So oft, dass es den allermeisten zum einen Ohr reingeht und mit gehörigem Durchzug zum anderen Löffel wieder raus. Deshalb lassen wir den Appell an Verstand und Vernunft heute mal stecken. Bis jetzt hat das nämlich relativ wenig gebracht.

Es geht auch anders. Mit Tierliebe zum Beispiel. Tierlieb ist fast jeder.

Nehmen wir mal den Hamster.

Vom Hamster ist bekannt, dass er zu den beliebtesten Haustieren gehört. Der kleine Nager steht aber auch für eine Ära, die nun zu Ende geht.

Das macht den Hamster interessant.

link zum gesamten Artikel auf der homepage von brand eins

Advertisements