Der ökologische Irrwitz | FF veröffentlicht eine hervorragende Titelgeschichte über die Südtiroler Blockheizkraftwerke

Die FF hat sich in den letzten Wochen verstärkt der Erneuerbaren Energien angenommen und nach einem ersten Artikel in der FF in der FF Nr. 6/2011 in der Nummer 7/2011 eine hervorragend recherchierte Titelgeschichte veröffentlicht, die sich mit dem Boom der Blockheizkraftwerke in Südtirol beschäftigt.

Karl Hinterwaldner, der bei der Recherche von Simon Pötschko unterstützt wurde, hat den „ökologischen Irrwitz“ schonungslos aufgezeigt und alles Wissenswerte rund um BHKWs in zehn gut geschriebene Seiten gepackt und interessante Illustrationen erarbeitet.

Die Titelgeschichte vermittelt einen guten Überblick über den Stand der Technologie, die Anzahl und die Lage der Blockheizkraftwerke in Südtirol und über die Vorteile (im wesentlichen sind sie ein großes Geschäft) und ihre Nachteile, die bei weitem überwiegen – besonders in ökologischer Hinsicht.

Lesen Sie die ganze Geschichte aus der FF Nr. 7/2011…

Allgemein orte ich bei der FF-Südtiroler Illustrierten in den letzten Wochen eine erhebliche Qualitätssteigerung. Erfreulich, erfreulich!

Advertisements