27% des Ackerlandes für 10% Ethanol im Treibstoff? | Das ist ganz einfach nicht drin!

(ZEIT online)

ZEIT online veröffentlicht heute einen Bericht über eine Studie des BUND, die sich mit dem neuen Kraftstoff E10 beschäftigt. Dieser muss 10% Agrokraftstoffe enthalten und wird von Deutschlands Autofahrern zur Zeit aus verschiedenen Gründen verschmäht.

ZEIT online macht den selben Fehler, wie Politik und Industrie und bezeichnet den in E10 enthaltenen Agrotreibstoff als „Bio“-Kraftstoff. Dies führt in die Irre, denn mit bio hat diese Art von Landwirtschaftsprodukt rein gar nichts zu tun. Zumindest im Artikel selbst taucht der Begriff Agro-Treibstoff auf.

Es bestätigt sich zum wiederholten Mal: Eine Fortschreibung unseres Energiebedarfs-niveaus unter leicht geänderten Vorzeichen ist ganz einfach nicht drin!

(auf das Bild klicken, um zum Artikel auf Zeit online zu gelangen)

Advertisements