Ostwest-Zigori-Clubabend am 8. Juni in Meran | Wasserprivatisierung, Referendum, Allgemeingüter

Am 8. Juni findet im OstWest-Club ein Ostwest-Zigori-Clubabend statt bei dem es um den Versuch der Privatisierung des Wassers geht, den die italienische Regierung unternommen hat und die Gegenstand eines der Referenden am 12. Juni sein wird.

Nach einem allgemeinen Einstieg über die Bedeutung des Wassers als Allgemeingut und die Versuche von Konzernen und Spekulanten, sich des Wassers zu bemächtigen, wird Markus Lobis das Thema in Hinblick auf das Referendum mit einem Gast vertiefen: Thomas Brachetti von der Südtiroler Initiativgruppe für das Wasser-Referendum wird auf die Hintergründe des Referendums und den aktuellen Stand der Debatte und des politischen Meinungsbildungsprozesses in Italien eingehen.

Advertisements