Quo vadis Südtirol? | Eine anregende Debatte im Studio eins von Radio Holiday

Autonomie, Vollautonomie, Freistaat, Anschluss an Österreich oder „Untergang mit Italien“ – sind das die Optionen für Südtirols Zukunft? Dazu hat es heute eine recht anregende Debatte im Studio eins von Radio Holiday gegeben, zu der ich in Vertretung der Grünen Verdi Vërc zusammen mit Sven Knoll (Südtiroler Freiheit) und Martha Stocker (Südtiroler Volkspartei) eingeladen wurde. Am Telefon waren auch Dietmar Zwerger (Bürgerunion) und Elena Artioli (Lega) zugeschaltet.

Meine Beiträge gibt es bei Min. 8:04, 19:06, 24:37, 34:14, 45:50.

Advertisements

4 Kommentare zu „Quo vadis Südtirol? | Eine anregende Debatte im Studio eins von Radio Holiday

  1. @ Dietmar Zwerger

    Historisches (!) Tirol für Sie: Süd-Tirol, Nord-Tirol, Ost-Tirol. Trentino (Welsch-Tirol) haben Sie vergessen? Lustig.

  2. guten tag! Ich mõchte mich nochmal bedanken, dass ich am telefon mitdiskutieren durfte, allerdings ist mein name dietmar zwerger, nicht roland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s