„Heimatsendung“ aus Brixen | Zwischen Bischof, BBT und Bürgersinn

„Heimatsendung“ hat wieder zugeschlagen. Das geniale Format von Alexander Pancheri, Matthias Keitsch, Sebastian Longariva, Daniel Gallmetzer, Willy Theil, Philip Comarella und Yuriy Kaniovskyi hat diesmal meine schöne Heimatstadt Brixen in den Focus genommen.

„Heimatsendung“ ist nicht nur handwerklich sauber gemacht, das Format punktet auch mit Witz und guter Recherche, es sprüht nur so von Lust am Senden. Diese Leute sollten eine Chance bekommen, ihre hochwertige Medienarbeit einem noch breiterem Publikum zugänglich machen zu können.

In der aktuellen „Heimatsendung“ kommt auch ein „engagierter Bürger“ zu Wort…

(Quelle: Heimatsendung/Vimeo, auf das Bild klicken um das Video anzusehen)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s