„Bilden wir Netzwerke“ | Solidarische Grüße von Konstantin Wecker

Konstantin Wecker wurde von Dominik Plangger über die Vorfälle von Vintl und den für 18. Mai geplanten Solidaritätsauftritt in Vintl informiert und hat folgendes Schreiben übermittelt, das an die Südtiroler Öffentlichkeit gerichtet ist:

 

Liebe Freunde,

leider, und das ist nicht nur eine Höflichkeitsfloskel, kann ich nicht bei Dominiks Konzert mitwirken, leider nicht nur des Anlasses wegen, sondern weil ich durch Dominik das wunderbare Lied „Buonanotte Fiorellino“ von Francesco di Gregori kennengelernt habe und eigentlich jede Gelegenheit wahrgenommen werden müsste, es mit ihm gemeinsam zu singen. Zumal heute, denn wir Ihr alle bin ich unendlich froh, dass kein körperlicher Menschenschaden bei dem Anschlag zu beklagen ist – „Buonanotte, ich danke dir“.

Und heute muss ich einmal mehr ergänzen, dass es den Verantwortlichen nach wie vor lieber ist, den ausufernden Rechtsradikalismus mit seinen Folgen wie diesen Anschlag als „Nebenwirkung“ in Kauf zu nehmen, statt die Probleme ernsthaft im Sinne der Menschlichkeit zu behandeln.

Bilden wir Netzwerke, um die Solidarität zu verbessern, um alle miteinander zu verbinden, die an einer besseren, lebenswerteren Welt arbeiten, um auch solche fürchterlichen Anschläge wie diesen gar nicht erst denkbar zu machen. Schaut mal im Internet unter Nachdenkseiten oder unter http://www.hinter-den-schlagzeilen.de , meinen eigenen Blog, Ihr findet dort Kontaktdaten, wenn Ihr Ideen habt, formuliert sie, wir können sie dort zur Diskussion stellen.

Ich freu mich schon darauf, wieder einmal mit Dominik zusammen „Buonanotte Fiorellino“ singen zu können – im Frieden einer Nacht ohne Hass und Fremdenfeindlichkeit.

Herzliche, solidarische Grüße, Euer Konstantin Wecker

Advertisements

2 Kommentare zu „„Bilden wir Netzwerke“ | Solidarische Grüße von Konstantin Wecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s