Wenn sich die Reichen bedienen dürfen, schadet das allen! | Joseph E. Stiglitz über den Preis der Ungleichheit

Wer sich mit den Auswirkungen der aktuellen Krisen und den schamlosen Umverteilungsaktionen zu Gunsten der Reichen beschäftigt, für den ist wenig Neues in dem vor kurzem in der online-Ausgabe der „Blätter für deutsche und internationale Politik“ erschienenen Artikel von Joseph E. Stiglitz zu finden. Unter dem Titel „Der Preis der Ungleichheit“ listet Stiglitz die fatalen Auswirkungen des neoliberalen Wirtschafts- und Gesellschaftsdogmatismus in den Vereinigten Staaten auf.

Der Artikel hat aber den unleugenbaren Vorteil, dass er in sehr deutlichen Worten und sehr umfassend die Systemfehler darlegt, die den USA und weiten Teilen des Globus die Zukunftsfähigkeit nehmen.

(Quelle: Blätter für deutsche und internationale Politik online, auf das Bild klicken, um zum Artikel zu gelangen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s