„Ich wollte den Alltag der Industriearbeiter selbst erleben“ | Die Aufzeichnung: Josef Stricker zu Gast im OSTWEST/Zigoriclub

Am 12. Dezember war Josef Stricker zu Gast im OSTWEST/Zigori-Club. Der Abend fand wiederum im Geschäftsraum von Gabi Bertagnolli stattfand, der unmittelbar neben dem Ostwest-Club liegt. In der Werkstätte mit Geschäft „Moujo“ stellt Gabi Bertagnolli schöne Kleidungsstücke und wunderbare Sofa-Kissen her und bietet sie an.

OWZC 12.12. Stricker - Foto Wallnöfer 10
Josef Stricker ist auf einem Bergbauernhof zur Welt gekommen, der erst in den Fünfziger-Jahren einen Stromanschluss bekam

OWZC 12.12. Stricker - Foto Wallnöfer 13
Die Besucher erlebten eine Zeitreise von den Vierziger-Jahren bis heute, vor allem was die gesellschaftliche Entwicklung in Südtirol betrifft

OWZC 12.12. Stricker - Foto Wallnöfer 6
Josef Stricker wurde Arbeiterpriester, Industriearbeiter und war lange Jahre engagierter Gewerkschafter

Hier die Aufzeichnung des interessanten Abends (vielen Dank an Alex Wallnöfer/CACTUS online für die Fotos):

Advertisements

3 Kommentare zu „„Ich wollte den Alltag der Industriearbeiter selbst erleben“ | Die Aufzeichnung: Josef Stricker zu Gast im OSTWEST/Zigoriclub

  1. Ich weis nicht ob es anderen auch so ergeht wie mir, auch wenn ich das Audio maximal einstelle, höre ich trotzdem nicht richtig den Text. Schade er würde mich wirklich interessieren. Kann bei Euch die Technik verbessert werden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s