Professor Pelzig blickt hinter die Kulissen | Das nützliche Netzwerk von Goldman Sachs

Erwin Pelzigs geniales Organigramm der Finanzmacht. Man kann es auch so erklären. Lustig gemacht. Aber eigentlich ist das überhaupt nicht lustig…

Advertisements

Ein Kommentar zu „Professor Pelzig blickt hinter die Kulissen | Das nützliche Netzwerk von Goldman Sachs

  1. Wunderbare Vorstellung darüber, dass momey,money, money makes the world turn around!
    Aber wir stehen am Ende des amerikanischen Jahrhunderts und betreten das Jahrhundert des Islam unter den Regeln der Scharia. Wir werden und noch wundern, wenn Syrien befriedet, Ägypten neu verfasst, Afghanistan von ausländischen Truppen befreit und Iran neben Pakistan eine Atommacht geworden ist. Falls sich Sunniten, Schiiten, Alawiten, El Quaida und Safisten nicht gegenseitig massakrieren, dann Gnade uns Gott und vor allen den Christen in jenen Ländern! Israel steht ein Hamaggedon bevor. Da helfen keine Siedlungen und keine Mauern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s