Lobbyistin müsste man sein | Silke Burmester zum „Freihandelsabkommen“

Die Rubrik „Helden der Gegenwart“ auf Spiegel online bietet immer wieder beste Kolumnen. Schön zugespitzt, manchmal böse, manchmal hemmungslos verständnisvoll, dann wieder ironisch schreiben Jakob Augstein, Sascha Lobo, Jan Fleischhauer, Georg Diez, Sibylle Berg, Wolfgang Münchau und Silke Burmester über aktuelle Ereignisse und deren Ab- und Hintergründe.

Dieser Tage ist wieder eine Kolumne von Silke Burmester erschienen. Unter dem Titel „Keine Kontrolle, nirgends“ schreibt sie über das Schlaraffenland, das wir für Lobbyisten – hier mal zu „Helden der Gegenwart“ hochgeschrieben – geschaffen. Burmester macht dies am geplanten „Freihandelsabkommen EU-USA“ fest.

Die Kolumne ist nicht brillant, passt aber wunderbar zu meinem aktuellen Leib- und Magenthema: KEIN FREIHANDELSABKOMMEN EU-USA!

(Auf das Bild klicken, um zur Kolumne auf Spiegel online zu gelangen)

SPol - shot Burmester DEZ 2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s