Reife Leistung! | Der neue Song von Cynthia Nickschas „Gold glänzt eigentlich nicht“

Im September 2012 hat mich „BaLo“ Barbara Lorenz auf Cynthia Nickschas aufmerksam gemacht und die junge Liedermacherin aus Bonn als viel versprechendes Talent bezeichnet. In der Tat, das ist sie! Nach Recherche und Kontaktnahme habe ich dann vorgeschlagen, Cynthia und Dominik für die Dominik Plangger Südtirol Tour 2013 zusammen auf die Bühne zu bringen. Es entstanden wunderbare, berührende Konzerte dieser beiden so unterschiedlichen Künstler, die sowohl deren Solo-Qualitäten herausstrichen als auch besondere Interpretationen als Duo umfassten.

Dominik Cynthia fröhlich s-w FOTO Denisa - 23.11.2013 LAAS

Foto: Denisa Mongiu

Wer sich von der besonderen Qualität dieser Künstler-Kombination überzeugen will, hat am 23. Juli 2014 noch einmal Gelegenheit dazu. Dominik Plangger und Cynthia Nickschas werden da auf der Jaufenburg im Passeiertal gemeinsam auftreten.

Nun ist ein Video mit einem neuen Song von Cynthia Nickschas erschienen. Es wurde sehr professionell und hochwertig bei einem Konzert in Würzburg gedreht. Der neue Song hat den Titel „Gold glänzt eigentlich nicht“ und Cynthia hat ihn spontan auch bei der Präsentation der Gemeinwohl-Bilanzen der Vinschger Gemeinden vorgetragen und begeisterte Reaktionen dafür bekommen.

Mitte Januar war Cynthia zu Gast im OSTWEST-Club in Meran und hat auch dort große Begeisterung ausgelöst.

Cynthia OWC 17.1.2014 - Foto Martin Geier
Foto: Martin Geier

Cynthia Nichschas wird im Mai 2014 für voraussichtlich zwei Konzerte nach Südtirol kommen. Vielleicht kommt noch das eine oder andere Konzert hinzu. Wir freuen uns über diesbezügliche Anregungen und Einladungen!

Kontakt: kultur@lobis.it

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s