Die Wucht der Worte | Navid Kermani hält eine große Rede vor dem Deutschen Bundestag

Verneigung vor Navid Kermani, Verneigung vor Lenz Jacobsen! Der eine – Kermani – hat gestern im Rahmen der Feierstunde „65 Jahre Grundgesetz“ eine bemerkenswerte Rede vor dem Deutschen Bundestag gehalten, der andere – Jacobsen – einen nicht minder bemerkenswerten Kommentar dazu geschrieben, der in einer der besten Zeitungen erschienen ist, die es gibt: Die ZEIT.

Die Rede von Kermani wird auch in der FAZ als „vollkommener Text“ gefeiert, was Kermani als großen Redner adelt.

Hier ist die Rede von Navid Kermani:

 

Und hier der Kommentar von Lenz Jacobsen
(auf das Bild klicken, um zum Kommentar zu gelangen)
ZEIT Kermani

Jacobsen ist wie Kermani ein Großmeister des Wortes. Wie er das Verhalten des stellvertretenden CSU-Fraktionschefs Georg Nüßlein kommentiert, ist an Formulierkunst schwer zu übertreffen.

Ich bin immer wieder kritisch gegenüber dem Verhalten aktueller deutscher Politiker, allen voran Angela Merkel. Immer wieder bin ich aber auch beeindruckt von der Qualität des Parlamentarismus und von der Kraft der Reden und Dialoge, die auf der deutschen politischen Bühne stattfinden.

Deutschland ist ein großes Land!

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Die Wucht der Worte | Navid Kermani hält eine große Rede vor dem Deutschen Bundestag

  1. Lieber Markus, eine große Rede! Leider kann man den Kommentar von Jacobsen nicht öffnen.
    Aber einer der seltenen Momente, in denen man stolz auf den Deutschen Bundestag sein kann, die diesem literarischen Iraner das Forum gegeben haben, statt einem der fetten, selbstzufriedenen und pensionsberechtigten Provinzpolitikern von denen das Land leider voll ist.
    Andreas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s