ISLAM ANTE PORTAS | Ein topaktueller Abend im OSTWEST/Zigori-Club

Die europäische Zivilgesellschaft muss sich den Vorwurf gefallen lassen, die Frage nach dem Umgang mit dem bedeutender werdenden Islam vor sich her zu schieben. Es hätte nicht des barbarischen Attentates von Paris bedurft, das wohl in einem Zusammenhang mit islamistischen Radikalismen steht, um sich dieses Umstandes bewußt zu werden.

Schon länger im Programm des OSTWEST/Zigori-Club findet nun am 14. Januar ein Clubabend statt, der durch die Ereignisse in Frankreich stark an Aktualität gewonnen hat. Oumar Seydou Ka (Bozen Young Muslims) und der katholische Theologe Paolo Renner werden zusammen mit dem Publikum darüber debattieren, ob der der Islam eine Bedrohung für die europäische Gesellschaft darstellt.

Auch von hier aus geht die Einladung an alle Interessierten, vor allem aber auch an Muslims und Musliminnen, die in Südtirol leben, zu dem Debattenabend im Ostwest-Club zu kommen. Der Ostwest Club Estovest will den Dialog und die offene Debatte fördern und konstruktive Wege in die Zukunft unterstützen.

Der Abend wird voraussichtlich hauptsächlich in italienischer Sprache durchgeführt. Im Ostwest Club Estovest spricht jede/r die seine Sprache, bzw. jene, die er/sie bevorzugt. Oumar Seydou Ka kann sehr gut italienisch, Paolo Renner ist in beiden Sprachen zu Hause.

Hier die Ankündigung zum Herunterladen und Verteilen.
(auf das Bild klicken, um zur Leseansicht zu gelangen)
Ankündigung Januar 2015 - Oumar Ka Renner

Ein Kommentar zu „ISLAM ANTE PORTAS | Ein topaktueller Abend im OSTWEST/Zigori-Club

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s