Ein demokratisch nicht legitimiertes Monster | Die Troika als Speerspitze des neoliberalen Power-Kapitalismus

Beim Anti-TTIP Informationsabend im Ostwest Club Estovest hat David Augscheller einen schönen Satz eingestreut: „Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker.“ Der Meraner Gemeinderat hat dann auf das Schicksal des griechischen Volkes aufmerksam gemacht und es mit den Triebkräften in Verbindung gebracht, die hinter TTIP und den anderen Wunschabkommen der neoliberalen Wirtschafts-Kapitäne stecken.

Da habe ich mich wieder an einen Tipp eines Bekannten erinnert, der mich auf die Filmdokumentation „Macht ohne Kontrolle – Die Troika“ von Harald Schumann aufmerksam gemacht hat.

Harald Schumann, Redakteur beim Berliner Tagesspiegel und dort Experte für Bankwesen und Finanzwirtschaft hat schon mit der ARTE-Dokumentation „Wer kriegt am Ende das Geld?“ Sachkenntnis und Hartnäckigkeit bewiesen.

Wer also wissen möchte, woher der Wind bei TTIP, CETA, TISA und Troika weht, sollte sich diesen Film ansehen. Ich habe jedenfalls den Eindruck gewonnen, dass in Griechenland, Zypern, Irland und Portugal das durchexerziert wird, was bald auch auf Italien, Spanien und dann auf die anderen „Versager“ zukommen, die den neoliberalen Wirtschaftsfaschisten in die Falle gehen. Ein groß angelegter Raubzug, den wir durchkreuzen müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s