Der Raubzug am Menschheitserbe | Patentiertes Gemüse

Es ist absurd! Das Europäische Patenamt patentiert immer mehr Gemüsesorten, die im wesentlichen Weiterzüchtungen bestehender Sorten sind. Während früher die Zuchtarbeit nicht patentierbar war und sich im potenziellen Marktvorteil der Saatgutverfügbarkeit auszahlte, gehen die Konzerne heute einen Schritt weiter und schaffen im Verbund mit dem Patentamt Fakten.

Wie das funktioniert und welche Gefahren hier drohen, können wir einem interessanten Kurzbericht entnehmen, der am 22. Juni 2015 auf ARD ausgestrahlt wurde.

(Auf das Bild klicken, um zum Film auf der ARD-Mediathek zu gelangen)Gemüsepatent

Advertisements

Ein Kommentar zu „Der Raubzug am Menschheitserbe | Patentiertes Gemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s