Bioland Südtirol tagt | Christian Felber, Roland Trettl, weitere interessante Gäste und die Bioland Botschaft von der Alm

Bioland Südtirol lädt alle Interessierten zu den „Sommergesprächen auf der Alm“ ein − dieses Jahr auf die Seiser Alm. Am Sonntag, den 2. August, treffen sich dort Biobauern, Konsumenten, und illustre Gäste wie Gemeinwohlökonom und Buchautor Christian Felber, um gemeinsam über die Landwirtschaft der Zukunft zu diskutieren. In idyllischer Alm-Atmosphäre, den Blick über die Berggipfel schweifend, wird der Alltag hinter sich gelassen. In geselliger Runde werden neue Kontakte geknüpft, hausgemachte lokale Bio-Köstlichkeiten von Bioland Bauer Pius Rungger genossen, und Inspirationen gesammelt.

Christian Felber aus Wien wird über den Balance-Akt der Landwirtschaft zwischen Gemeinwohl-Orientierung und Globalisierung referieren.

Ich freue mich, als Moderator der Veranstaltung am Ende der Veranstaltung mit allen Teilnehmern dazu beizutragen „Die Bioland Botschaft von der Seiser Alm“ auf den Weg zu bringen.

Die Tagung ist für alle Interessierten offen. Anmeldungen sind erbeten unter: bioland@bioland-suedtirol.it oder 0471 256 977

Hier geht’s zur Einladung
(auf das Bild klicken, um zum PDF zu gelangen)
cover Einladung

Advertisements

Ein Kommentar zu „Bioland Südtirol tagt | Christian Felber, Roland Trettl, weitere interessante Gäste und die Bioland Botschaft von der Alm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s