Kommt der Zusammenbruch des Finanzkapitalismus? | Zehn Thesen von Stephan Schulmeister

stephan-schulmeisterprofil_q.d._4Am 15. (Brixen, Cusanus-Akademie, 20 Uhr) und 16. Februar (Meran, Urania, 20 Uhr) kommt Stephan Schulmeister als Gast in meine Reihe „quer.denken. – Impulse für den Wandel“.

Nach Professor Knoflacher kommt wieder ein ausgesprochener Querdenker nach Südtirol. Schulmeister ist Wirtschaftsforscher beim WIFO in Wien und gilt als harter Kritiker des Neoliberalismus.

Er hat zehn Thesen zur aktuellen Krise und deren Überwindung formuliert, die es in sich haben. Anbei finden Sie einen Link auf die Webseite des Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation (VIDC) – eine gute Möglichkeit, sich auf die Abende mit Stephan Schulmeister einzustimmen, die sehr anregend und wohl auch kontrovers werden dürften.

(Auf das Bild klicken, um zu Schulmeisters Thesen auf der Webseite des VIDC zu gelangen)
schulmeister-these-1

Advertisements

Ein Kommentar zu „Kommt der Zusammenbruch des Finanzkapitalismus? | Zehn Thesen von Stephan Schulmeister

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s