Peter Gasser über Wolf und Bär, die Bauernproteste und mögliche Lösungen

Am 3.6.19 haben die Südtiroler Grünen eine Pressekonferenz abgehalten, bei der sie dafür geworben haben, in Sachen Wolf wieder auf eine sachliche Ebene zurückzukehren. Neben den drei Landtagsabgeordneten war auch Peter Gasser dabei, der seine Sicht als Tierarzt und Umweltschützer eingebracht hat. Otwin Nothdurfter hat auf RAI Südtirol Radio ein Mittagsmagazin spezial gestaltet. Hier findet sich ein Auszug mit den Aussagen von Peter Gasser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s