„Die EU-Kommission verhöhnt die Demokratie“ | DIE ZEIT interviewt Pia Eberhardt

Die Kritik an TTIP und CETA nimmt zu und im Hintergrund dräut mit TISA eine noch viel größere Gefahr für die Konsumenten und Steuerzahler herauf. Auch renommierte Medien, wie DIE ZEIT fragen nun immer kritischer nach der Berechtigung der Freihandelsabkommen und ihrer fragwürdigen Begleiterscheinungen wie die Aushöhlung von Umweltstandards und rechtsstaatlich bedenkliche Investorenschutzklauseln. Und was […]

Weiterlesen „Die EU-Kommission verhöhnt die Demokratie“ | DIE ZEIT interviewt Pia Eberhardt

Eine Ikone des TTIP-Widerstands | Pia Eberhardt ist eloquent, unerschrocken und klar

Sie ist mir immer wieder bei guten TTIP-Dokumentationen aufgefallen: Die deutsche Politologin Pia Eberhardt, die zusammen mit rund einem Dutzend engagierter Mitstreiter unter prekären Bedingungen im Rahmen der NGO „Corporate Europe Observatory (CEO)“ in Brüssel arbeitet, um ein Gegengewicht gegen die rund 20.000 Lobbyisten zu bilden, die dort im Sinne ihrer Auftraggeber aus der Wirtschaft […]

Weiterlesen Eine Ikone des TTIP-Widerstands | Pia Eberhardt ist eloquent, unerschrocken und klar

DOSSIER: TTIP & Co

Auf dem Zigori-Blog sind in den letzten Monaten viele Artikel erschienen, die sich mit TTIP und dessen Hintergründen beschäftigen → Alle Artikel zum Stichwort TTIP auf dem Zigori-Blog + + + + + + + + + + + + + + + + + Lässt an Klarheit nichts zu wünschen übrig: Nobelpreisträger Joseph Stiglitz […]

Weiterlesen DOSSIER: TTIP & Co