„Weltdikatur der Oligarchien“ | Jean Ziegler im Gespräch mit der Wiener Zeitung

Unser Planet quillt vor Reichtum über. Gleichzeitig sind 1,1 Millarden Menschen schwerst unterernährt oder hungern. 1% der Weltbevölkerung verfügt über so viele Vermögenswerte wie 90% der restlichen Weltbevölkerung. 500 Konzerne kontrollierten 2013 52,8% des Bruttoweltprodukts. Sie funktionieren nur nach dem einzigen Prinzip der Profimaximierung in möglichst kurzer Zeit. Und: Sie entziehen immer mehr jeglicher Kontrolle […]

Weiterlesen „Weltdikatur der Oligarchien“ | Jean Ziegler im Gespräch mit der Wiener Zeitung

Fünfzehn Minuten für alle, die glauben, ein Gewissen zu haben | Jean Ziegler – drastisch, ehrlich, schockierend!

In diesem Videobeitrag hat ein engagierter Mensch einige besonders markante Aussagen von Jean Ziegler zusammengeschnitten. Neben einem bemerkenswerten Beitrag auf SAT eins, ist hier auch die Rede an die Teilnehmer der Eröffnungsfeier der Salzburger Festspiele zu sehen und zu hören, zu der Jean Ziegler von Landeshauptfrau Gabi Burgstaller eingeladen und dann auf Druck von Sponsoren […]

Weiterlesen Fünfzehn Minuten für alle, die glauben, ein Gewissen zu haben | Jean Ziegler – drastisch, ehrlich, schockierend!

Das Eigentor des Jahres | Ziegler-Ausladung entpuppt sich als PR-Desaster für die Salzburger Hosenscheißer

Sicher: Eine Gardinenpredigt von Jean Ziegler für die Schönen und Reichen, die alljährlich zur Eröffnung der Salzburger Festspiele in der Salzach-Stadt zusammenströmen und dort viel Geld liegen lassen, wäre ein ziemlicher Hammer gewesen und hätte die Wogen hoch gehen lassen. Aber die Ausladung von Jean Ziegler – wohl auf Intervention von Sponsoren und VIP-Freunden zu […]

Weiterlesen Das Eigentor des Jahres | Ziegler-Ausladung entpuppt sich als PR-Desaster für die Salzburger Hosenscheißer

„Die Spekulanten bringen den Tod“ | Jean Ziegler im „Hamburger Abendblatt“

Im Herbst 2010 war Jean Ziegler in Bozen und hat enorm viele Menschen angezogen. Obwohl ich seine Aussagen gerade kurz vorher in einem sehr ausführlichen und fundierten Ö1-Interview gehört hatte, war es ein faszinierendes Erlebnis, diesen einzigartigen Menschen persönlich zu sehen und zu hören. Im „Hamburger Abendblatt“ habe ich ein interessantes Interview mit Jean Ziegler […]

Weiterlesen „Die Spekulanten bringen den Tod“ | Jean Ziegler im „Hamburger Abendblatt“

Afrika: Spekulation mit dem Hunger | Jean Ziegler in der Gewerkschaftszeitung „Work“

(von Jean Ziegler, erschienen in: Work, die Zeitung der Gewerkschaft, 18.3.2010) MIT DEM HUNGER. Rodolfo Reyes Rodríguez trägt eine Beinprothese. Sein Bein verlor er am 23. März 1988 in der Schlacht von Cuito Cuanavale, einem Dorf in Südangola. 15000 kubanische Soldaten zerschlugen an diesem Tag das hoch gerüstete südafrikanische Expeditionskorps. Die militärische Vormacht des Apartheidregimes […]

Weiterlesen Afrika: Spekulation mit dem Hunger | Jean Ziegler in der Gewerkschaftszeitung „Work“

DOSSIER: TTIP & Co

Auf dem Zigori-Blog sind in den letzten Monaten viele Artikel erschienen, die sich mit TTIP und dessen Hintergründen beschäftigen → Alle Artikel zum Stichwort TTIP auf dem Zigori-Blog + + + + + + + + + + + + + + + + + Lässt an Klarheit nichts zu wünschen übrig: Nobelpreisträger Joseph Stiglitz […]

Weiterlesen DOSSIER: TTIP & Co

Eduard Demetz schneidet ein paar Dinge an, die gesagt gehören | Über Sauerteig und Duldungsstarre

Ich hatte schon von der Rede von Eduard Demetz im Rahmen der Kulturnacht gehört. Nun habe ich sie in Facebook auf den Seiten von KulturForumCultura (und dann auch im Franz-Magazine) gefunden und übernehme sie gerne in meinen Blog. Die Rede ist nicht grandios, aber bemerkenswert. Demetz hat die Chance des Mikros genutzt und ein paar […]

Weiterlesen Eduard Demetz schneidet ein paar Dinge an, die gesagt gehören | Über Sauerteig und Duldungsstarre

Absurdes Geldsystem – Interview mit Prof. Dr. Franz Hörmann | Aus: Spreerauschen.net

26. Oktober 2011, 14:50 [Ursula Pidun] Univ.Prof. Franz Hörmann, macht in diesen Tagen ganz besonders von sich reden. Der Experte für Finanz- und Wirtschaftsfragen verblüffte mit Äußerungen zur anhaltenden Finanzkrise und zu unserem Geldsystem. Demnach gebe es ein „systemisches Betrugsmodell einer Institution, der in unserem Wirtschaftssystem das Monopol zur Geldschöpfung über Kredite eingeräumt wird“. Und […]

Weiterlesen Absurdes Geldsystem – Interview mit Prof. Dr. Franz Hörmann | Aus: Spreerauschen.net

Der Grat zwischen sehr mutig und sehr feig ist schmal | Das weiß jetzt auch Landeshauptfrau Gabi Burgstaller

Nach einem Tipp von Facebook-Freund Mateo Taibon, bin ich auf eine skurrile Geschichte gestoßen, die den von mir hoch verehrten Jean Ziegler zum Mittelpunkt hat. Und die geht so: Die Landeshauptfrau von Salzburg, Gabi Burgstaller (SPÖ), hat Jean Ziegler eingeladen, die Eröffnungsrede für die diesjährigen Salzburger Festspiele zu halten. Das ist sehr mutig, liebe Landeshauptfrau! […]

Weiterlesen Der Grat zwischen sehr mutig und sehr feig ist schmal | Das weiß jetzt auch Landeshauptfrau Gabi Burgstaller

Mit Vollgas in die nächste Hungerkrise | Angefacht durch Gier und Spekulation

(ddp + eigene Recherchen) In einem dramatischen Apell hat die Welthungerhilfe am 7. Februar dieses Jahres zum wiederholten Mal auf die fatale Preisspirale hingewiesen, die durch schrankenlose Spekulation mit Agrarrohstoff-Derivaten bei den Grundnahrungsmitteln in Gang gekommen ist. „Die Zeit drängt. In einzelnen Ländern, vor allem in Asien, ist die Lage schon kritisch. Wenn die Vorräte […]

Weiterlesen Mit Vollgas in die nächste Hungerkrise | Angefacht durch Gier und Spekulation

Die Heuschrecken fallen über die Welt herein | Landraub als neue Spekulationsmasche

Der große Mahner, Aufdecker und couragierte Ankläger des Raubtierkapitalismus und der „kannibalistischen Weltordnung“ Jean Ziegler ist einer der Menschen, die ohne Rücksicht auf sich selbst und mit Vehemenz und Überzeugungskraft aufzeigen, woran unser Globus krankt: An der Gier und an der Selbstsucht der Menschen und an den neoliberalen Spielregeln, die sich ein paar Herren (Frauen […]

Weiterlesen Die Heuschrecken fallen über die Welt herein | Landraub als neue Spekulationsmasche