Bemerkenswert

Ethik, Konsum, Verantwortung, Handeln | Kratzen wir die Kurve noch?

Am 10. Dezember hat im Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck ein bemerkenswerter Gesprächs- und Diskussionsabend stattgefunden. Der renommierte Ethiker und Moraltheologe Prof. Martin M. Lintner und die überzeugende Umweltaktivistin Magdalena Gschnitzer führten zusammen mit Moderator Markus Lobis und dem engagiert mitdenkenden und -diskutierenden Publikum ein zweistündiges Gespräch. Die Fragestellung lautete „Etik, Konsum, Verantwortung, Handeln | […]

Weiterlesen Ethik, Konsum, Verantwortung, Handeln | Kratzen wir die Kurve noch?
Bemerkenswert

5. UFO SOCIAL FORUM | So schaut Gesellschaft in Bewegung aus

Am 27. November fand im Brunecker Jugend- und Kulturzentrum UFO bereits zum fünften Mal das UFO SOCIAL FORUM statt. Wieder bot das UFO eine Bühne für acht Initiativen und Projekte aus der Zivilgesellschaft. Die Bandbreite der vorgestellten Aktivitäten reichte von Sport und Freizeitgestaltung, über Bildungs- und Sensibilisierungsarbeit, Solidaritätsangebote und Lobbyarbeit für sanfte Mobilität bis hin […]

Weiterlesen 5. UFO SOCIAL FORUM | So schaut Gesellschaft in Bewegung aus
Bemerkenswert

Ist die Nachhaltigkeit in Südtirols DNA verankert? | Andreas Dellago im Gespräch mit Markus Lobis

Nach einem TV-Auftritt im Vorfeld der EU-Wahlen auf RAI Südtirol hat mich Andreas Dellago angerufen. Er gestaltet bei Radio Gherdeina die Sendung „Im Gespräch“ und lud mich dazu ein. Am Pfingstmontag haben wir das Gespräch im wunderbaren Garten des Hotel Laurin in Bozen aufgenommen, am 11. und 14. Juni wurde die Sendung auf der Frequenz […]

Weiterlesen Ist die Nachhaltigkeit in Südtirols DNA verankert? | Andreas Dellago im Gespräch mit Markus Lobis
Bemerkenswert

Peter Gasser über Wolf und Bär, die Bauernproteste und mögliche Lösungen

Am 3.6.19 haben die Südtiroler Grünen eine Pressekonferenz abgehalten, bei der sie dafür geworben haben, in Sachen Wolf wieder auf eine sachliche Ebene zurückzukehren. Neben den drei Landtagsabgeordneten war auch Peter Gasser dabei, der seine Sicht als Tierarzt und Umweltschützer eingebracht hat. Otwin Nothdurfter hat auf RAI Südtirol Radio ein Mittagsmagazin spezial gestaltet. Hier findet […]

Weiterlesen Peter Gasser über Wolf und Bär, die Bauernproteste und mögliche Lösungen
Bemerkenswert

Wie man es nicht machen sollte…

Eine kleine Geschichte über einen Flashmob, seine Hintergründe sowie seine Vorgeschichte. Und darüber, wie man sich als mächtiger Fraktionsvorsitzender beim Einsatz elektronischer Medien blamieren kann. Aber Gottseidank gibt’s noch die gute alte Tante…   PDF zum Download (auf das Bild klicken):

Weiterlesen Wie man es nicht machen sollte…
Bemerkenswert

Ausnahmen unter den Ökonomen | Der unbequeme Dr. Schulmeister und die kritische Julia Litofcenko

Unter den Ökonomen gibt es viele Sterndeuter der Wirtschaftsfürsten und deren Mitläufer. Und natürlich gibt es auch einige, die sich vom Mainstream abheben und die kritische Systemfragen stellen. Drei von denen durfte ich schon persönlich erleben und mit ihnen in langen Gesprächen Fehlentwicklungen auf den Grund gehen und zumindest teilweise auch Auswege aus der aktuellen […]

Weiterlesen Ausnahmen unter den Ökonomen | Der unbequeme Dr. Schulmeister und die kritische Julia Litofcenko
Bemerkenswert

Martin Häusling bei quer.denken! | Die EU-Landwirtschaftspolitik aus kritischer Sicht

Die Landwirtschaftspolitik zählt zu den zentralen EU-Agenden und die Agrar-Subventionierung ist trotz rückläufiger Tendenz weiterhin der größte Posten im EU-Haushalt. Immer wieder gerät die EU-Agrarpolitik in die Kritik und muss sich kritischen Fragen hinsichtlich der Zukunftsfähigkeit industrieller Landwirtschaftsmodelle stellen. Einer, der kritische Fragen stellt, ist Martin Häusling. Er ist selbst Agrartechniker und Bio-Bauer in Hessen […]

Weiterlesen Martin Häusling bei quer.denken! | Die EU-Landwirtschaftspolitik aus kritischer Sicht
Bemerkenswert

„Radfahrer verwöhnen!“ | Fachtung Cycmobility feiert das Fahrrad

Im Euregio Kulturzentrum Grandhotel Toblach hat die Fachtagung „Cycmobility“ am Freitag rund 100 Architekten, Ingenieure, Mobilitätsverantwortliche und politische Entscheider in Südtiroler Gemeinden und Bezirksgemeinschaften mit Radmobilitätsexperten aus Dänemark, den Niederlanden, Belgien, Österreich und Italien zusammengebracht. Ziel des gemeinsamen Austausches war es, Wege aufzuzeigen, wie das Alltagsverkehrsmittel Fahrrad erfolgreich gefördert werden kann. Der bekannte Verkehrsplaner Prof. […]

Weiterlesen „Radfahrer verwöhnen!“ | Fachtung Cycmobility feiert das Fahrrad
Bemerkenswert

Pestizidrückstände auf Kinderspielplätzen | Aufgeheizte Stimmung bei Informationsabend in Schabs

Ein voller Saal, interessante Informationen und eine angeregte und bisweilen hoch emotionale Debatte kennzeichneten den Informations- und Debattenabend zu den Pestizidrückständen auf Kinderspielplätzen, zu dem die Bürgerliste Natz-Schabs am 26. Januar in das Haus der Dorfgemeinschaft nach Schabs geladen hatte.

Weiterlesen Pestizidrückstände auf Kinderspielplätzen | Aufgeheizte Stimmung bei Informationsabend in Schabs
Bemerkenswert

Utopie mit Sprengkraft | Ronald Blaschke über das Grundeinkommen

Das Bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde. Erst jüngst hat eine repräsentative Umfrage in Deutschland gezeigt, wie bekannt und wie attraktiv diese revolutionäre Idee auch in den Augen der Bevölkerung ist. In meinen geliebten „Blättern für deutsche und internationale Politik“ ist im November ein sehr guter Text von Ronald Blaschke über das Bedingungslose Grundeinkommen erschienen, […]

Weiterlesen Utopie mit Sprengkraft | Ronald Blaschke über das Grundeinkommen
Bemerkenswert

Vom Proletariat zum Pöbel | Und dann zu Trump

In der Januar-Ausgabe der „Blätter für deutsche und internationale Politik“ ist neben vielen anderen höchst interessanten Analysen, Berichten und Essays zu aktuellen Themen auch ein sehr stimmiger Artikel von Micha Brumlik erschienen. Unter dem Titel „Vom Proletariat zum Pöbel: Das neue reaktionäre Subjekt“ analysiert der Schweizer Erziehungswissenschaftler, Publizist und Mitherausgeber der Blätter die aktuellen Entwicklungen […]

Weiterlesen Vom Proletariat zum Pöbel | Und dann zu Trump

Zweites UFO SOCIAL FORUM in Bruneck | Ein Abend im Zeichen von Solidarität und Mitmenschlichkeit

Am 10. November fand im Jugend- und Kulturzentrum UFO in Bruneck bereits zum zweiten Mal das UFO SOCIAL FORUM statt. Dabei treffen sich Menschen, die sich in Organisationen und Projekten der Sozial- und Gesellschaftsarbeit engagieren, um sich untereinander kennen zu lernen und Erfahrungen und Ideen auszutauschen.* Nach einer ersten Stunde mit Begegnung und Austausch an […]

Weiterlesen Zweites UFO SOCIAL FORUM in Bruneck | Ein Abend im Zeichen von Solidarität und Mitmenschlichkeit

VIDEO | Ausschnitte vom Abend mit Daniel Häni im UFO in Bruneck

Ursprünglich veröffentlicht auf quer.denken.:
Es war nicht einfach, aus den über zwei Stunden Aufzeichnung des Abends mit Daniel Häni in Bruneck eine rund 25-minütige Zusammenfassung zusammen zu stellen. Nun liegt sie vor. Von den Abenden im UFO Bruneck (18.10.) und im Alton-Saal der Urania Meran (20.10.) gibt es Tonaufzeichnungen, die unter zigorimedia@lobis.it…

Weiterlesen VIDEO | Ausschnitte vom Abend mit Daniel Häni im UFO in Bruneck

quer.denken. | Impulse für den Wandel

Neue Veranstaltungsreihe quer.denken. – Impulse für den Wandel Viele Ausgleichs- und Regelsysteme in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik befinden sich heute in der Krise. Die Fortschreibung bisheriger Erfolgsmodelle erscheint oft wenig sinnvoll, in manchen Fällen sogar bedrohlich. Vor diesen Hintergrund bietet die Urania Meran in Zusammenarbeit mit der Cusanus Akademie Brixen und dem Jugend- und Kulturzentrum […]

Weiterlesen quer.denken. | Impulse für den Wandel

„Vom Schlauch wegtreten“, meint Häni | Die grandiose Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens

In einem Gespräch mit Philipp Bohm erläutert Daniel Häni seinen Vorschlag für ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Es ist wirklich beeindruckend, welche Tiefe und welches Wandelpotenzial Häni hier aufzeigt. Daniel Häni – im Oktober in Südtirol Ich bin sehr froh, dass es gelungen ist, Daniel Häni zu Gesprächsabenden in Südtirol einzuladen. Er kommt im Rahmen der neuen […]

Weiterlesen „Vom Schlauch wegtreten“, meint Häni | Die grandiose Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens

Das Glossar der Mißverständnisse | Daniel Häni erklärt das Bedingungslose Grundeinkommen

In der Schweiz wird am 5. Juni dieses Jahres darüber abgestimmt, ob ein Bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt werden soll. Eine Volksinitiative hat den beschwerlichen Weg des direktdemokratischen Abstimmungsverfahrens auf sich genommen und es bis zur Zulassung der Abstimmung geschafft. Da in der Eidgenossenschaft das Volk das Sagen hat, können auch Paradigmenwechsel vorgeschlagen und abgestimmt werden, die […]

Weiterlesen Das Glossar der Mißverständnisse | Daniel Häni erklärt das Bedingungslose Grundeinkommen

„Wir sollten nicht nur über Symptome reden“ | Interessante Radiodebatte zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Am letzten Samstag hat Radio 2000 eine Debattensendung zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit ausgestrahlt. Martin Urthaler hat die Sendung gestaltet und moderiert und Andreas Pöder und mich zur Diskussion geladen. Dabei kamen viele Aspekte der Sozialpolitik zur Sprache, alltägliche und visionäre, wie beispielsweise das Bedingungslose Grundeinkommen, bei dem es erstaunlich viel Übereinstimmung gab. Im Zuge […]

Weiterlesen „Wir sollten nicht nur über Symptome reden“ | Interessante Radiodebatte zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Abschied vom Wachstumsdogma | Serge Latouche zeigt die Grenzen des Neoliberalismus auf

Die Begegnung mit Serge Latouche in der sehr gut besuchten Aula Magna der Universität in Brixen war interessant und anregend. Ich kannte ihn schon von einer Begegnung in Bozen und seine Aussagen waren für mich nicht neu. Es ist aber immer wieder sehr nützlich, einen gesamten Themenkreis – im Fall von Latouche die Kritik des […]

Weiterlesen Abschied vom Wachstumsdogma | Serge Latouche zeigt die Grenzen des Neoliberalismus auf

„Im besten Fall ist Geld ein Mittel zur Freiheit“ | Daniel Häni im SZ-Interview

Ich hatte vor Jahren Gelegenheit, Daniel Häni kennen zu lernen und war von seiner ruhigen Kraft und seiner ganz besonderen Ausstrahlung beeindruckt. Unbeirrt geht er seinen Weg und bringt das Thema „Bedinungsloses Grundeinkommen“ voran. In der Schweiz – Daniel Häni lebt in Basel, wo er ein großes Café betreibt – wird es in absehbarer Zeit […]

Weiterlesen „Im besten Fall ist Geld ein Mittel zur Freiheit“ | Daniel Häni im SZ-Interview

Neues Buch zum Grundeinkommen | Von Sascha Liebermann

Das Bedingungslose Grundeinkommen ist als Idee für einen paradigmatischen Richtungswechsel in der Sozial- und Wirtschaftspolitik den Kinderschuhen entwachsen, die ihm eine engagierte Elternschaft rund um Lieselotte Wohlgenannt in der Katholischen Sozialakademie in Wien  Mitte der Siebziger-Jahre des vorigen Jahrhunderts liebevoll mit auf den Weg gegeben hatte. Der Vorschlag ist gereift und wissenschaftlich aufbereitet mittlerweile ein […]

Weiterlesen Neues Buch zum Grundeinkommen | Von Sascha Liebermann

Das Grundeinkommen ist finanzierbar | Grundeinkommen.ch rechnet es vor

Der Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens wird oft entgegen gehalten, das es einfach nicht finanzierbar sei. Wer den hervorragend gemachten Film „Kulturimpuls Grundeinkommen“ (gut anzusehen auf kultkino.ch) von Daniel Häni und Enno Schmidt gesehen hat, sieht das sicher anders. In der Schweiz wird die Einführung eines Bedingunslosen Grundeinkommens konkret diskutiert, weil eine Gesetzesinitiative auf den Weg […]

Weiterlesen Das Grundeinkommen ist finanzierbar | Grundeinkommen.ch rechnet es vor

Das Wunder von Mals

Ursprünglich veröffentlicht auf Tirol isch toll:
Für mich ist dies eine der schönsten Geschichten der vergangenen Jahre. Es ist die Geschichte eines demokratischen Dorfaufstandes dessen Tragweite noch gar nicht abgeschätzt werden kann. Das „Wunder von Mals“ erscheint mir bei näherem Hinsehen jene kleine, leichte und wunderschöne Schneeflocke zu sein, die schlussendlich eine gewaltige politische Lawine auslösen…

Weiterlesen Das Wunder von Mals