Bemerkenswert

Interessantes Forum auf Schloss Velthurns | Zu Gast bei Maxi Obexers Summer School

Gestern durfte ich die geniale Maxi Obexer kennen lernen, die gerade auf dem wunderschönen Schloss Velthurns ihre Summer School für AutorInnen abhält und ein abendliches Begegnungsprogramm organisiert. Zu diesem offenen Forum für Teilnehmer und Interessierte war ich zusammen mit anderen Gästen ans Podium geladen. Die Begegnung begann mit einem höchst interessanten Vortrag von Gabriela Kompatscher […]

Weiterlesen Interessantes Forum auf Schloss Velthurns | Zu Gast bei Maxi Obexers Summer School
Bemerkenswert

Radio Wohnzimmer auf RAI Südtirol | Sigrid Flenger im Gespräch mit Markus Lobis

Ich freue mich sehr, dass ich jüngst in der Sendung „Radio Wohnzimmer“ von RAI Südtirol Gast von Sigrid Flenger sein durfte. Es wurde ein angeregtes und – so kommt mir vor – interessantes Gespräch, eine Mischung zwischem Biographischen, Privaten und Ansichten über Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Südtirol. Ich habe die Ausstrahlung am 1. Juni aufgenommen […]

Weiterlesen Radio Wohnzimmer auf RAI Südtirol | Sigrid Flenger im Gespräch mit Markus Lobis
Bemerkenswert

Die Gestaltung des öffentlichen Raums | Ein interessantes Projekt für Tiers

In Tiers am Rosengarten ist ein neuer Dorfplatz entstanden. Durch einen recht mutigen Eingriff in den öffentlichen Raum wurde eine öffentlich nutzbare Fläche gewonnen, die die neue Mitte des Dorfes markiert und die man in einem kleinen Dolomitendorf in dieser ansprechenden Form nicht erwarten würde. CommClips hat diese Arbeit der Landschaftsarchitektin im Auftrag von dolar […]

Weiterlesen Die Gestaltung des öffentlichen Raums | Ein interessantes Projekt für Tiers

Gut erklärt | Die Geschichte des Islam in „Mit offenen Karten“

Der Islam ist keine durchstrukturierte Weltreligion, sondern ein extrem heterogenes Geflecht verschiedenster Ausrichtungen und Strömungen. Eine hierarchische und strömungsübergreifende Kurialordnung fehlt ebenso wie ein aus dem Christentum bekanntes religiöses Oberhaupt mit einer zentralen Deutungshoheit. Die Serie „Mit offenen Karten“ ist ein hervorragendes Beispiel für die eingängige Aufbereitung komplexer Inhalte. Der europäische Kultursender ARTE leistet damit […]

Weiterlesen Gut erklärt | Die Geschichte des Islam in „Mit offenen Karten“

Die Retter des Abendlandes richten es zugrunde | Die neoliberale Saat geht auf

Ich bin sehr besorgt über die bedenklichen Entwicklungen im Osten Deutschlands, wo PEGIDA und ähnlich gepolte Bewegungen dabei sind, nach bester Rechtsextremen-Manier das gesellschaftliche Klima zu vergiften und den Krieg unter den Armen, Verfolgten und Bedrohten anzufachen. Die großen Profiteure unseres Gesellschafts- und Wirtschaftssystems können sich ins Fäustchen lachen, die Saat des Neoliberalismus geht auf: […]

Weiterlesen Die Retter des Abendlandes richten es zugrunde | Die neoliberale Saat geht auf

Die Achse der Mutigen zwischen Mals und Dehra Du | VISSIDARTE 10 bringt Interview mit Vandana Shiva

Kulturpessimisten sei es ins Stammbuch geschrieben: Neue Medien sind nicht substitutiv, sondern komplementär. Das Kino hat das Fernsehen überlebt, so wie das Radio. Das gute alte Buch wird ein Kulturträger erster Güte bleiben, Reader werden nur einen Teil des Lesestoffs bilden. Und auch das gut gemachte Print-Magazin wird weiterhin seinen Platz haben. Was sich ändert: […]

Weiterlesen Die Achse der Mutigen zwischen Mals und Dehra Du | VISSIDARTE 10 bringt Interview mit Vandana Shiva

Reife Leistung! | Der neue Song von Cynthia Nickschas „Gold glänzt eigentlich nicht“

Im September 2012 hat mich „BaLo“ Barbara Lorenz auf Cynthia Nickschas aufmerksam gemacht und die junge Liedermacherin aus Bonn als viel versprechendes Talent bezeichnet. In der Tat, das ist sie! Nach Recherche und Kontaktnahme habe ich dann vorgeschlagen, Cynthia und Dominik für die Dominik Plangger Südtirol Tour 2013 zusammen auf die Bühne zu bringen. Es […]

Weiterlesen Reife Leistung! | Der neue Song von Cynthia Nickschas „Gold glänzt eigentlich nicht“

Vom Dopamin und vom traurigen Konjunktiv | Genialer Text von Julia Engelmann

Leute, das ist ein Text! Julia Engelmann, eine Studentin, Schauspielerin und Poetry Slammerin aus Bremen hat ihn beim 5. Bielefelder Hörsaal Slam vorgetragen und damit ein literarisches Meisterwerk abgeliefert. Natürlich, auch: hinreißend vorgetragen! Hier das Video:   Hier der Text: One Day by Julia Engelmann Eines Tages Baby, werden wir alt sein. Oh Baby, werden […]

Weiterlesen Vom Dopamin und vom traurigen Konjunktiv | Genialer Text von Julia Engelmann

Wenn das der Kerschbaumer wüsste… | Nachwehen einer Kostümparty in St. Pauls

Ein Herr aus Wien, vor vielen Jahren, gab mächtig sich und sehr erfahren: “Wer ein Jud ist, das sag ich!” Meint’ Lueger – dann kam’s fürchterlich. In diesen Tagen, auch aus Wien, zieht’s einen Herrn St. Paulsen hin. Auch er weiß, wer sie sind, die Braven. Und die andern, die sind Sklaven! Applaus für diese […]

Weiterlesen Wenn das der Kerschbaumer wüsste… | Nachwehen einer Kostümparty in St. Pauls

Unser Baby wächst | Kallmünz Kultur News erschienen

Seit mittlerweile drei Jahren arbeite ich mit Meinhard Khuen und anderen am Aufbau von Kallmünz Kultur. Unser Ziel ist es, ein etwas anderer Veranstalter von besonderen Kultur-Events zu sein. Ich denke, wir sind auf dem richtigen Weg: Zum Kabarettgarten Schloss Kallmünz sind Künstler-Touren und die volXklang Aktivitäten hinzugekommen und jüngst konnten wir mit KRAFT.KLANG.RAUM. auch […]

Weiterlesen Unser Baby wächst | Kallmünz Kultur News erschienen

Schützenzeitung zur Frei.Wild-Debatte | Recht auf Kritik und unbeleidigte Widerrede

Die aktuelle Ausgabe der „Schützenzeitung“ hat ein Pro&Contra zum Thema Frei.Wild veröffentlicht. Die Beitragenden: Philipp Burger und ich. Wobei es kein richtiges Pro&Contra geworden ist, sondern ein Nebeneinanderherschreiben. Zu einer direkten Konfrontation im Radio haben Burgers Möglichkeiten seinerzeit nicht gereicht, er hat eine entsprechende Einladung ausgeschlagen. Mit dem Hinweis, er wolle die Polemik mal ruhen […]

Weiterlesen Schützenzeitung zur Frei.Wild-Debatte | Recht auf Kritik und unbeleidigte Widerrede

Was ist das, ein Tiroler? | Interessanter Beitrag von Benno Kusstatscher auf salto.bz

(aus: salto.bz, Juni 2013) Die Silvia ist schuld! Allein wäre ich doch nie auf die Idee gekommen, so einen Beitrag zu schreiben. Was ein Tiroler ist? Ist mir doch egal. Unwichtig. Blöde Frage. Und doch: Sieht man sich die aktuellen, politischen Diskussionen an, hat man schon das Gefühl, als ob wir nicht recht wüssten, wer […]

Weiterlesen Was ist das, ein Tiroler? | Interessanter Beitrag von Benno Kusstatscher auf salto.bz

Rufus Radio Show | Ein neues Show-Format für MusikerInnen und gute Bands

Vor allem hierzulande stelle ich immer wieder fest, dass wir ein enorm hohes Potenzial an herausragenden Musikerinnen und Musikern haben. Die zahlreichen und großteils sehr guten Musikkapellen und die Musikschulen im ganzen Land bringen sehr viele gut ausgebildete Jugendliche hervor, die sich auch in vielen spannenden Musik- und Bandprojekten engagieren. Für junge Gruppen und MusikerInnen […]

Weiterlesen Rufus Radio Show | Ein neues Show-Format für MusikerInnen und gute Bands

Starke Musik an besonderen Orten | Die volXklang maifeschte 2013

(Eine Mitteilung in eigener Sache, volXklang ist in meiner Rolle als Kulturarbeiter zu meinem Lieblingsbaby geworden und lernt nun laufen) Nach dem großen Erfolg der volXklang festivals auf der Trostburg und in Tutzing am Starnberger See im September 2012 werden die Festivals im September auch 2013 wieder angeboten. In diesem Jahr kommen erstmals auch volXklang […]

Weiterlesen Starke Musik an besonderen Orten | Die volXklang maifeschte 2013

„Nebelmaschine Frei.Wild“ | Christoph Twickel auf SPIEGEL online

      Mit Frei.Wild-Fans zu diskutieren ist ein schwieriges Unterfangen. Es liegen wirklich sehr viele und sehr differenziert vorgebrachte Argumente vor, die die These stützen, dass Frei.Wild einen Beitrag zur Verbreitung rechten Gedankengutes leisten und daher auch Rechtsradikalismus fördern. Doch jedesmal kommt von der Fanseite die selbe Leier: Das ist nur der Neid, man […]

Weiterlesen „Nebelmaschine Frei.Wild“ | Christoph Twickel auf SPIEGEL online

„Frei.Wild ist keine Naziband, aber offen nach rechts“ | Thorsten Hindrichs im ZEIT-Interview

Die Debatte um Frei.Wild hat längst den Rahmen der Musikkritik verlassen und wächst sich zu einem politisch-gesellschaftlichen Diskurs aus. Das finde ich gut – am Beispiel unseres Gröl-Exports entzündet sich Streit darüber, wo rechtes Gedankengut gehegt wird, ob und unter welchen Umständen es den Boden für Rechtsradikalismus bereitet und welche Rolle Kunst und Kulturschaffen dabei […]

Weiterlesen „Frei.Wild ist keine Naziband, aber offen nach rechts“ | Thorsten Hindrichs im ZEIT-Interview

Pferdefleisch und gegrölte Heimatliebe | Etikettenschwindel hoch zwei

(Matthias Ziegenhain, motor.de) Aktuell kursiert mal wieder ein Lebensmittelskandal durch die Medienlandschaft, der Aufschrei fällt – wie gewohnt – mit gehöriger Entrüstung aus. Tausende Packungen Lasagne-Bolognese verschwinden derzeit aus den Tiefkühlregalen, weil sie mit nicht-deklariertem Pferdefleisch gestreckt wurden. Klassischer Etikettenschwindel, doch ebendiesen gibt es auch in der Popkultur. Die Pferdefleisch-Lasagne der Stunde hört hier auf […]

Weiterlesen Pferdefleisch und gegrölte Heimatliebe | Etikettenschwindel hoch zwei

Konsensbildung jenseits des Mehrheitshammers | Das „Systemische Konsensieren“

Bei einem Seminar mit Christian Felber habe ich die Methode des „Systemischen Konsensierens“ bei Gruppenentscheidungen kennen gelernt und in einer konkreten Entscheidungssituation ausprobiert. Ich war perplex, wie einfach und praktikabel dieses System ist und wie gut es die Interessenlage aller Beteiligten zu gewichten im Stande ist. Ich habe mich dann nicht mehr mit dem interessanten […]

Weiterlesen Konsensbildung jenseits des Mehrheitshammers | Das „Systemische Konsensieren“

Das Pferd wurde wieder einmal von hinten aufgezäumt | Meine Überlegungen zum Ortsmarketing in Brixen

Der in Brixen geborene und zur Zeit in Singapur tätige VW-Manager Zeno Kerschbaumer hat im Oktober-Brixner einen sehr interessanten Beitrag veröffentlicht, der sich mit einem zentralen Aspekt des Stadtmarketing von Brixen beschäftigt und die Frage stellt, welchen Stellenwert die Marken „Plose“ und „Brixen“ haben sollten und welche Marken-Hierarchie marketingtechnisch die besten Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Er kommt […]

Weiterlesen Das Pferd wurde wieder einmal von hinten aufgezäumt | Meine Überlegungen zum Ortsmarketing in Brixen

WAZ berichtet über Frei.Wild-Konzert | Polizeisprecherin bezeichnet die Band als rechtslastig

Seit ich meine letzten Artikel über Frei.Wild auch auf Facebook gepostet habe, attackieren mich bekannte Rechte und einige, von denen ich es nicht vermutet hätte. Sie leisten krausen Verschwörungstheorien Vorschub und führen unter anderem aus, die „erfolgreiche Südtiroler Gruppe werde gemobbt, weil sie ein eigenes Label habe und weil sie einfach zu erfolgreich sei.“ Ich […]

Weiterlesen WAZ berichtet über Frei.Wild-Konzert | Polizeisprecherin bezeichnet die Band als rechtslastig

Die Gegendarstellung von Frei.Wild | „Frei.Wild ist keine rechte Band“

Frei.Wild hat auf die Ausstrahlung der kritischen Aussagen über die Südtiroler Deutschrock-Band reagiert, die am 28. Oktober bei der Günther-Jauch-Talkshow vom verdeckt recherchierenden Journalisten Thomas Kuban vorgebracht worden waren. Thomas Kuban hatte unter anderem gesagt, Frei.Wild bewege sich in Rechtsrock-Gefilden. (Auf das Bild klicken, es öffnet sich die Stellungnahme von Frei.Wild als PDF) Das   […]

Weiterlesen Die Gegendarstellung von Frei.Wild | „Frei.Wild ist keine rechte Band“

„Artikel spiegeln die tatsächliche Situation nicht wider“ | Willy Vontavon über Frei.Wild

Im Zuge der Facebook-Debatte über die Deutschrock- (oder muss man sagen Deutschpunk-) Band Frei.Wild hat sich nun auch Willy Vontavon zu Wort gemeldet – diesmal in seiner Rolle als Musikexperte mit fundierten und langjährigen Kenntnissen und mit einem sehr guten Überblick über die aktuelle U-Musik-Szene. (Quelle: Facebook, 23.8.2012, 10 Uhr) Ein richtiger Musikexperte … 😉 […]

Weiterlesen „Artikel spiegeln die tatsächliche Situation nicht wider“ | Willy Vontavon über Frei.Wild