Bemerkenswert

Vom Proletariat zum Pöbel | Und dann zu Trump

In der Januar-Ausgabe der „Blätter für deutsche und internationale Politik“ ist neben vielen anderen höchst interessanten Analysen, Berichten und Essays zu aktuellen Themen auch ein sehr stimmiger Artikel von Micha Brumlik erschienen. Unter dem Titel „Vom Proletariat zum Pöbel: Das neue reaktionäre Subjekt“ analysiert der Schweizer Erziehungswissenschaftler, Publizist und Mitherausgeber der Blätter die aktuellen Entwicklungen […]

Weiterlesen Vom Proletariat zum Pöbel | Und dann zu Trump
Bemerkenswert

Den gläsernen Menschen gibt es schon | Trumps Team weiß das zu nutzen

Auf den Onlineseiten von „Das Magazin“, einem Schweizer Hochqualitätsmedium, ist am 3.12.2016 eine spannende und bestürzende Veröffentlichung erschienen. Unter dem Titel „Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt“ haben Mikael Krogerus und Hannes Grassegger eine höchst aktuelle Reportage mit beklemmenden Botschaften geschrieben, die sich damit beschäftigt, wie und mit welchen Auswirkungen sich die […]

Weiterlesen Den gläsernen Menschen gibt es schon | Trumps Team weiß das zu nutzen

Der Wanderer zwischen den Welten | Debattenabend in Auer

Am 20. April veranstaltet das JOY Auer in Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bibliothek, dem Verein Come Up und Zigori MEDIA einen Informations- und Debattenabend zum Thema „Homo migrans – Menschen und Wege“. Zu Gast sind der Moraltheologe und Sozialethiker Prof. Martin Lintner und die Anthropologin und Flüchtlingsaktivistin Monika Weissensteiner. Die Moderation werde ich betreuen. „Homo […]

Weiterlesen Der Wanderer zwischen den Welten | Debattenabend in Auer

REPRISE: „Diese Empörung soll zur Tat führen“, meint Stéphane Hessel | Phänomenales Feature von HR 2

DAS WAR VOR VIER JAHREN EIN GROSSES THEMA.  Stephan Hessel ist inzwischen verstorben. Sind die Gründe für seine Empörung beseitigt? Ich würde sagen: nein! Und deshalb poste ich hier den Beitrag vom 11. April 2011 wieder. Anfang März ist Stéphan Hessels kleines Bändchen „Empört Euch!“ auch auf Deutsch erschienen. HR2 hat ihm ein packendes Feature […]

Weiterlesen REPRISE: „Diese Empörung soll zur Tat führen“, meint Stéphane Hessel | Phänomenales Feature von HR 2

Die Mega-Trends auf einen Blick | Die Dossier-Sammlung des Zukunftsinstituts

Das Zukunftsinstitut beschäftigt sich auf kreative und unaufgeregte Weise mit dem, was auf uns zukommt. Bzw. mit dem, was schon da ist, denn sonst könnte man nicht von einem Trend sprechen, der lediglich in Hinblick auf seine weitere Entwicklung Anlass zu Spekulationen oder einen vertiefenden wissenschaftlichen Blick bietet. Das Zukunftsinstitut ortet die folgenden Mega-Trends: Megatrend […]

Weiterlesen Die Mega-Trends auf einen Blick | Die Dossier-Sammlung des Zukunftsinstituts

Gut erklärt | Die Geschichte des Islam in „Mit offenen Karten“

Der Islam ist keine durchstrukturierte Weltreligion, sondern ein extrem heterogenes Geflecht verschiedenster Ausrichtungen und Strömungen. Eine hierarchische und strömungsübergreifende Kurialordnung fehlt ebenso wie ein aus dem Christentum bekanntes religiöses Oberhaupt mit einer zentralen Deutungshoheit. Die Serie „Mit offenen Karten“ ist ein hervorragendes Beispiel für die eingängige Aufbereitung komplexer Inhalte. Der europäische Kultursender ARTE leistet damit […]

Weiterlesen Gut erklärt | Die Geschichte des Islam in „Mit offenen Karten“

In Zeiten wie diesen Pflichtlektüre | Wegweisendes Gespräch mit Paul Mattick

Den folgenden Artikel habe ich im Februar veröffentlicht und setze ihn nun wieder in die Top-Position, weil Mattick uns mit dem Rüstzeug ausstattet, um auf die aggressive Bekämpfung der Bürgeranliegen durch Polizei- und Militärmethoden zu reagieren, wie dies gerade in Frankfurt in Zusammenhang mit Blockupy passiert oder wie es im Herbst in den USA praktiziert […]

Weiterlesen In Zeiten wie diesen Pflichtlektüre | Wegweisendes Gespräch mit Paul Mattick

Die Schweizer machen Ernst | Interaktive Dokumentation zum Grundeinkommen

Der Film „Grundeinkommen – ein Kulturimpuls“ von Daniel Häni und Enno Schmidt ist ein grundlegendes Dokument zum Bedingungslosen Grundeinkommen. Wer den Film gesehen hat, sieht anschließend viele Dinge anders. Daniel Häni und Enno Schmidt sind zusammen mit vielen anderen Idealisten die treibenden Kräfte der Grundeinkommensinitiative Schweiz, die nun in der Eidgenossenschaft den Weg zur Gesetzesinitiative […]

Weiterlesen Die Schweizer machen Ernst | Interaktive Dokumentation zum Grundeinkommen

Drei bemerkenswerte Statements bei den Alpbach Talks in der Wiener Hofburg | Karel Schwarzenberg, Christian Felber und Tomas Sedlacek

Der tschechische Außenminister Karel Schwarzenberg hat am 8. März 2012 im Rahmen der „Alpbach Talks“ in der Wiener Hofburg mit den beiden Autoren Christian Felber („Gemeinwohl-Ökonomie“) und Tomáš Sedláček („Die Ökonomie von Gut und Böse“) diskutiert. Beide liefern in ihren Büchern neue spannende Ideen für die längst überfällige finanz- und wirtschaftspolitische Kehrtwende. Im Austausch mit […]

Weiterlesen Drei bemerkenswerte Statements bei den Alpbach Talks in der Wiener Hofburg | Karel Schwarzenberg, Christian Felber und Tomas Sedlacek

OSTWEST/Zigori-Clubabend findet Echo im „Cactus“ | Eine beeindruckende Begegnung mit Prof. Paul Renner

Im Internetmagazin „Cactus – Alternatives Stadtmagazin Meran – Rivista Alternative Meranese“ ist vor kurzem ein Bericht über den OSTWEST/Zigori-Clubabend im Januar erschienen. Zu Gast war Prof. Paul Renner, das Gespräch war von beachtlichem Tiefgang und gleichzeitig auch locker und vergnüglich, da „Don Paolo“ ein sehr breit gebildeter und in jeder Hinsicht atypischer Kirchenmann ist.

Weiterlesen OSTWEST/Zigori-Clubabend findet Echo im „Cactus“ | Eine beeindruckende Begegnung mit Prof. Paul Renner

Bronnie Ware hat zugehört und verstanden | Sie auch?

(Quelle: SZ online, Süddeutsche Zeitung Magazin) (…) Bronnie Ware hat viele Jahre als Krankenschwester in der Palliativmedizin und -pflege gearbeitet. Sie kümmerte sich um Patienten, die sich entschieden hatten, zuhause zu sterben. Bronnie Ware begleitete sie in den letzten Wochen ihres Lebens, manchmal waren es drei, manchmal zwölf. Sie sagt, Menschen wüchsen enorm, wenn sie […]

Weiterlesen Bronnie Ware hat zugehört und verstanden | Sie auch?

„In der Politik geschieht nichts zufällig“ | Die Bilderberger

Immer wieder hören wir von den Gefahren des Internet. Vor allem von Seiten jener, die es fürchten: Jene, die heute die Geschicke der Welt weitgehend bestimmen. Denn das Internet hat das Zeug, jene Netzwerke zu sprengen, die sich im verborgenen zusammengeschlossen haben, um Einfluss auf die Politik auszuüben und vor allem ihre Geschäfte erfolgreich zu […]

Weiterlesen „In der Politik geschieht nichts zufällig“ | Die Bilderberger

Anregender Ostwest/Zigori-Clubabend in Meran | Die neuen politischen Bewegungen – Voraussetzungen, Struktur, Abläufe und Veränderungspotenzial

Der Ostwest/Zigori-Clubabend, der gestern Abend im Ostwest-Club in Meran stattgefunden hat, war sehr anregend und interessant. Es ging um neue politische Bewegungen und deren Eigenheiten sowie um neue Rahmenbedingungen für Politik und Gesellschaft. Eingangs sprach Club-Gast Max Benedikter über die Indignados in Spanien und in Südtirol und beschrieb die Methoden der Entscheidungfindung bei den spanischen […]

Weiterlesen Anregender Ostwest/Zigori-Clubabend in Meran | Die neuen politischen Bewegungen – Voraussetzungen, Struktur, Abläufe und Veränderungspotenzial

Prof. Hörmanns Vor- und Beiträge | Nützliche Linkliste

In diesem Blog habe ich schon häufig über Professor Franz Hörmann geschrieben und mich mit seinen Theorien und Erklärungsansätzen zu den aktuellen Krisen unseres Wirtschaftssystems und Auswegen daraus auseinandergesetzt. Hörmann vertritt einen radikalen Ansatz und dies auf sehr eingängige Weise. Spannend war es vor allem, mitzuverfolgen, wie Hörmanns Alarmruf und seine These vom bevorstehenden Zusammenbruch […]

Weiterlesen Prof. Hörmanns Vor- und Beiträge | Nützliche Linkliste

Hörmann-Diskurs in der ersten Medien-Liga | Interessanter Abend bei Beckmann

Wie angekündigt, war Prof. Franz Hörmann gestern Abend Gast bei Beckmann im ARD. Das halte ich für eine wichtige Anerkennung seiner Arbeit und die Kombination mit dem extrem medienfitten Dirk Müller hat die Sprengkraft von Hörmann Thesen bewiesen, auch wenn Hörmann nur wenig Zeit hatte, seine Sichtweise einzubringen. Dies zwingt aber zu sehr konzisen Aussagen, […]

Weiterlesen Hörmann-Diskurs in der ersten Medien-Liga | Interessanter Abend bei Beckmann

The day after | Haben die Indignados ihre Unschuld verloren?

Leider konnte ich auf Grund einer privaten Verpflichtung am Samstag nicht in Bozen sein. Von dem, was ich erfahren habe, bin ich angetan: Friedliche Atmosphäre, guter Besuch und gute Stimmung – auch wenn der Ansturm empörter „Normalbürger“ ausgeblieben ist. Aber es wäre zuviel gewesen, dies zu erwarten. Südtirols BürgerInnen gelten ja nicht gerade als protestaffin, […]

Weiterlesen The day after | Haben die Indignados ihre Unschuld verloren?

Antifaschismus als Einbahnstraße? | Hans Heiss debattiert mit Paul Bacher

AUS DEM ARCHIV: erschienen auf dem Markus-Lobis-Blog am 11.11.2008 http://www.veoh.com/veohplayer.swf?permalinkId=v16455359m9TNTjHH&id=anonymous&player=videodetailsembedded&videoAutoPlay=0 Watch „Gegen Faschismus – Für Tirol“ – Pro und Contra in News Online  |  View More Free Videos Online at Veoh.com Pro & Contra im Sender Bozen der RAI, 4. November 2008 Landtagsabgeordneter Hans Heiss im Disput mit Schützenkommandanten Paul Bacher Natürlich bin ich befangen. Ich kenne […]

Weiterlesen Antifaschismus als Einbahnstraße? | Hans Heiss debattiert mit Paul Bacher

Empört Euch, überall! | Aufruf vom Max Benedikter zum 15. Oktober

Mein lieber Freund Max Benedikter ist vielfältig engagiert und hat einen eindrucksvollen Beweis seiner Zivilcourage geliefert, als die Regierung Berlusconi seinerzeit ein Gesetz erlassen hatte, nachdem Menschen, die sich illegal in Italien aufhalten und ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, bei den Behörden angezeigt werden müssen. Er ist selbst Arzt und hat damals offen zum Boykott […]

Weiterlesen Empört Euch, überall! | Aufruf vom Max Benedikter zum 15. Oktober

Die zehn Gebote für das Zeitalter der Menschlichkeit | Die Diskussion ist eröffnet

Denke, bevor Du handelst. Suche und finde Dein Zuhause in Dir. Gib, was Du hast und Du wirst haben, was Du brauchst; schenke und lass dich beschenken. Erkenne Dich selbst und liebe Deine Nächsten. Eigne Dir nur das an, was Du wirklich brauchst; häufe keine Güter an. Prüfe all Deine Handlungen, ob und wem sie […]

Weiterlesen Die zehn Gebote für das Zeitalter der Menschlichkeit | Die Diskussion ist eröffnet

Haus verlost, Leben gewonnen | Subversive Theorien aus Tirol

Die Nachricht ist durch die europäische Gazetten gegangen: Ein wohlhabender Tiroler versteigert seine üppig ausgestattete Villa und stiftet sein Vermögen für wohltätige Zwecke, um einfacher leben zu können. Das war vor zwei Jahren. Wie geht es Karl Rabeder heute? Die Süddeutsche Zeitung hat sich damit beschäftigt und ein sehr überzeugendes Interview abgedruckt, sowie einen kurzen […]

Weiterlesen Haus verlost, Leben gewonnen | Subversive Theorien aus Tirol

Das Eigentor des Jahres | Ziegler-Ausladung entpuppt sich als PR-Desaster für die Salzburger Hosenscheißer

Sicher: Eine Gardinenpredigt von Jean Ziegler für die Schönen und Reichen, die alljährlich zur Eröffnung der Salzburger Festspiele in der Salzach-Stadt zusammenströmen und dort viel Geld liegen lassen, wäre ein ziemlicher Hammer gewesen und hätte die Wogen hoch gehen lassen. Aber die Ausladung von Jean Ziegler – wohl auf Intervention von Sponsoren und VIP-Freunden zu […]

Weiterlesen Das Eigentor des Jahres | Ziegler-Ausladung entpuppt sich als PR-Desaster für die Salzburger Hosenscheißer

Der Grat zwischen sehr mutig und sehr feig ist schmal | Das weiß jetzt auch Landeshauptfrau Gabi Burgstaller

Nach einem Tipp von Facebook-Freund Mateo Taibon, bin ich auf eine skurrile Geschichte gestoßen, die den von mir hoch verehrten Jean Ziegler zum Mittelpunkt hat. Und die geht so: Die Landeshauptfrau von Salzburg, Gabi Burgstaller (SPÖ), hat Jean Ziegler eingeladen, die Eröffnungsrede für die diesjährigen Salzburger Festspiele zu halten. Das ist sehr mutig, liebe Landeshauptfrau! […]

Weiterlesen Der Grat zwischen sehr mutig und sehr feig ist schmal | Das weiß jetzt auch Landeshauptfrau Gabi Burgstaller

„Empört Euch!“ von Stéphane Hessel | Vorgelesen von „transponolegere“

Stéphane Hessels Essay „Empört Euch“ ist eine scharfe Abrechnung mit dem Neoliberalismus und dem Mißbrauch unserer im Prinzip demokratischen Strukturen und Institutionen durch  den schranken- und gewissenlosen Kapitalismus. Stets verbindlich im Ton, aber von unerbittlicher Deutlichkeit im Inhalt. Auf Youtube habe ich auf dem Kanal von „transponolegere“ drei Videos gefunden, die eine Lesung von Stéphane […]

Weiterlesen „Empört Euch!“ von Stéphane Hessel | Vorgelesen von „transponolegere“

Die Katastrophe ist der Treiber des Neoliberalismus | Naomi Klein in der 3sat-Kulturzeit

Naomi Klein ist eine der profiliertesten Globalisierungskritikerinnen und hat mit Ihrem Buch „No logo!“ ein Standardwerk geschrieben, in dem sie gegen die Macht der Konzerne  zu Felde zieht und aufzeigt, wie menschenverachtende Geschäftspraktiken und gewissenlose Gier in Geld umgewandelt werden. Während „No logo!“ auch in Europa und besonders in Deutschland intensiv diskutiert wurde, kam ein […]

Weiterlesen Die Katastrophe ist der Treiber des Neoliberalismus | Naomi Klein in der 3sat-Kulturzeit