Bemerkenswert

Zensur im Internet? | Das können nur die Comunities selbst regeln

Am 9. Oktober war ich bei Nina Schröder in der Sendung „Kultur am Samstag“ auf RAI Südtirol Radio zu Gast. Es ging um den Versuch von Youtube, mit der Einführung der Youtube Heroes bestimmte Plattforminhalte herauszugreifen und zu isolieren. Darüber hinaus unterhielten wir uns über allgemeine Aspekte der Alltags- und Kommunikationskultur im Internetzeitalter. Wer Lust […]

Weiterlesen Zensur im Internet? | Das können nur die Comunities selbst regeln
Bemerkenswert

Vom Winde verweht | Das Wunder von Mals, Teil 2

Alexander Schiebel hat wieder eine Folge seiner Videodokumentation „Das Wunder von Mals“ veröffentlicht. Diesmal geht es um die Ursache für die Obervinschger Skepsis gegenüber Pestiziden. Durch Klimawandel, robuste Sorten, verfeinerte Frostschutztechnologie (und auch durch die Zerstörung des alten Systems von Wasserwaalen auf der Malser Heide und die Verrohrung für die Beregnung, die Durnwalder seinerzeit als […]

Weiterlesen Vom Winde verweht | Das Wunder von Mals, Teil 2
Bemerkenswert

Trouble in paradise | Das Wunder von Mals, Teil 1

Alexander Schiebel arbeitet schon lange an einem wichtigen Filmdokument. Mit „Das Wunder von Mals“ will er den Geist von Mals erfassen, die Voraussetzungen ergründen, die Möglichkeiten aufzeigen und Kontext herstellen. Alexander Schiebel ist aus Wien nach Meran gekommen, hat dort einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg von Paul Rösch geleistet und ist dann vor kurzem nach […]

Weiterlesen Trouble in paradise | Das Wunder von Mals, Teil 1
Bemerkenswert

quer.denken. | Impulse für den Wandel

Neue Veranstaltungsreihe quer.denken. – Impulse für den Wandel Viele Ausgleichs- und Regelsysteme in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik befinden sich heute in der Krise. Die Fortschreibung bisheriger Erfolgsmodelle erscheint oft wenig sinnvoll, in manchen Fällen sogar bedrohlich. Vor diesen Hintergrund bietet die Urania Meran in Zusammenarbeit mit der Cusanus Akademie Brixen und dem Jugend- und Kulturzentrum […]

Weiterlesen quer.denken. | Impulse für den Wandel
Bemerkenswert

Kleiner Eingriff, große Wirkung | Video über die Entschärfung des Siegesdenkmals in Bozen

Schon seit längerem arbeite ich als freier Redakteur für PEER.TV. PEER.TV ist ein faszinierendes Spartenmedienprojekt, das Christian Peer und Alexander Tezzele in den letzten Jahren aufgebaut haben. Neben einigen Produktionen von allgemeinem touristischen Interesse, habe ich jüngst den Auftrag erhalten, einen Vierminüter über die Umgestaltung des Siegesdenkmals in Bozen zu gestalten. Hannes Obermair, Historiker, Leiter […]

Weiterlesen Kleiner Eingriff, große Wirkung | Video über die Entschärfung des Siegesdenkmals in Bozen
Bemerkenswert

Keiner weiß genau, was Heimat ist | Und das ist gut so!

Am 10. Mai ging es in Bruneck um einen zentralen Begriff im Südtiroler Alltag. Der Debattenabend „Parliamo di | HEIMAT | was ist das?“ wurde vom Brunecker Verein Diverkstatt in Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Kulturzentrum UFO und Zigori MEDIA vorbereitet, war sehr gut besucht und glänzte durch qualifizierte Beiträge der Gäste am Podium und […]

Weiterlesen Keiner weiß genau, was Heimat ist | Und das ist gut so!
Bemerkenswert

Zur Erinnerung | Eine andere Landwirtschaft ist möglich!

Gerade in diesen Tagen, in denen einiges darauf hindeutet, dass das Konzerdiktat TTIP auf Grund mutigen BürgerInnen-Engagement im Müllkübel der Geschichte landet, sollten wir jene nicht vergessen, die beweisen, dass andere Formen von Landwirtschaft möglich sind und höhere Erträge bringen, als die profitgetriebene Naturvergewaltigung à la Monsanto & Co. An anderer Stelle bin ich hier […]

Weiterlesen Zur Erinnerung | Eine andere Landwirtschaft ist möglich!
Bemerkenswert

Riesen-Dienst an Europas Zukunft | SZ unterstützt bisher größtes TTIP-Leak

Die Süddeutsche Zeitung hat den Mut und die Konsequenz, 240 Seiten konsolidierte TTIP-Verhandlungstexte zu veröffentlichen und zu kommentieren, die von bisher unbekannter Seite GREENPEACE zugespielt worden waren. Diese Veröffentlichungen zeigen endlich einen Teil davon auf, wie es hinter den Kulissen des Abkommens zugeht und wie die USA versuchen, ihre Interessen durchzudrücken. Die Süddeutsche Zeitung nimmt […]

Weiterlesen Riesen-Dienst an Europas Zukunft | SZ unterstützt bisher größtes TTIP-Leak
Bemerkenswert

Der Wanderer zwischen den Welten | Debattenabend in Auer

Am 20. April veranstaltet das JOY Auer in Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bibliothek, dem Verein Come Up und Zigori MEDIA einen Informations- und Debattenabend zum Thema „Homo migrans – Menschen und Wege“. Zu Gast sind der Moraltheologe und Sozialethiker Prof. Martin Lintner und die Anthropologin und Flüchtlingsaktivistin Monika Weissensteiner. Die Moderation werde ich betreuen. „Homo […]

Weiterlesen Der Wanderer zwischen den Welten | Debattenabend in Auer
Bemerkenswert

„Vom Schlauch wegtreten“, meint Häni | Die grandiose Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens

In einem Gespräch mit Philipp Bohm erläutert Daniel Häni seinen Vorschlag für ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Es ist wirklich beeindruckend, welche Tiefe und welches Wandelpotenzial Häni hier aufzeigt. Daniel Häni – im Oktober in Südtirol Ich bin sehr froh, dass es gelungen ist, Daniel Häni zu Gesprächsabenden in Südtirol einzuladen. Er kommt im Rahmen der neuen […]

Weiterlesen „Vom Schlauch wegtreten“, meint Häni | Die grandiose Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens
Bemerkenswert

Das Glossar der Mißverständnisse | Daniel Häni erklärt das Bedingungslose Grundeinkommen

In der Schweiz wird am 5. Juni dieses Jahres darüber abgestimmt, ob ein Bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt werden soll. Eine Volksinitiative hat den beschwerlichen Weg des direktdemokratischen Abstimmungsverfahrens auf sich genommen und es bis zur Zulassung der Abstimmung geschafft. Da in der Eidgenossenschaft das Volk das Sagen hat, können auch Paradigmenwechsel vorgeschlagen und abgestimmt werden, die […]

Weiterlesen Das Glossar der Mißverständnisse | Daniel Häni erklärt das Bedingungslose Grundeinkommen
Bemerkenswert

Engagierte Kämpfer für eine eine gute Zukunft | Die Saatgut-Retter

Was bis vor kurzem noch als verschwurbelte Verschwörungstheorie gegolten hat, dringt nun langsam aber sicher als evidenzbasierte Erkenntnis in das allgemeine Bewußtsein: Gewissenlose Konzerne sind dabei, sich in Jahrtausenden erarbeitetes Menscheitswissen und -vermögen einzuverleiben und in den Dienst ihres ungezügelten Profitstrebens zu stellen. Unterstützt werden sie dabei von willfährigen Politikern, die unsere Regel- und Ausgleichssysteme […]

Weiterlesen Engagierte Kämpfer für eine eine gute Zukunft | Die Saatgut-Retter
Bemerkenswert

Naturgeschenk oder Unkraut? | Der bizarre Brennesselkrieg in Frankreich

Über einen aufgeregten Facebook-Beitrag bin ich auf ein Thema gestoßen, dass mich seither fasziniert: Unser Umgang mit Geschenken der Natur, für den in diesem spezifischen Fall die Brennessel steht. Im Facebook-Beitrag war von einem Brennesselkrieg die Rede, davon, dass es in Frankreich bei hoher Strafe verboten sei, Brennesseljauche in Verkehr zu bringen und Wissen über […]

Weiterlesen Naturgeschenk oder Unkraut? | Der bizarre Brennesselkrieg in Frankreich
Bemerkenswert

„Wir haben besondere Bürger, weil wir es zulassen.“ | Der Malser Bürgermeister im Gespräch

Mit Begeisterung, Freude und Dankbarkeit habe ich mich am Montag an der Gründung der Bürgergenossenschaft Obervinschgau beteiligt. Begeisterung, weil darin der Kern für sehr viel Gutes und Neues liegt. Freude, weil ich vielleicht dabei mithelfen kann, von Mals aus Europa zu verändern. Dankbarkeit, weil einige besondere Menschen einen harten, langen und steinigen Weg auf sich […]

Weiterlesen „Wir haben besondere Bürger, weil wir es zulassen.“ | Der Malser Bürgermeister im Gespräch
Bemerkenswert

„Wir sollten nicht nur über Symptome reden“ | Interessante Radiodebatte zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Am letzten Samstag hat Radio 2000 eine Debattensendung zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit ausgestrahlt. Martin Urthaler hat die Sendung gestaltet und moderiert und Andreas Pöder und mich zur Diskussion geladen. Dabei kamen viele Aspekte der Sozialpolitik zur Sprache, alltägliche und visionäre, wie beispielsweise das Bedingungslose Grundeinkommen, bei dem es erstaunlich viel Übereinstimmung gab. Im Zuge […]

Weiterlesen „Wir sollten nicht nur über Symptome reden“ | Interessante Radiodebatte zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit
Bemerkenswert

„Halten Sie sich aus der Gewaltspirale raus!“ | Daniele Ganser über die Mechanismen der Kriegspropaganda

Am 23. Oktober 2015 hat Dr. Daniele Ganser im Babylon in Berlin den Vortrag „Medienkompetenz – Wie funktioniert Kriegspropaganda?“ gehalten, der von KenFM aufgezeichnet und im Internet veröffentlicht wurde. Der Schweizer Historiker und Friedensforscher analysiert darin den Einfluss der Medien auf die öffentliche Meinung und die Instrumentalisierung von Medien durch politische und militärische Macht. Es […]

Weiterlesen „Halten Sie sich aus der Gewaltspirale raus!“ | Daniele Ganser über die Mechanismen der Kriegspropaganda
Bemerkenswert

Fahrspass und gutes Gewissen | Eine Fahrt mit dem E-UP von Carsharing Südtirol

Ich hatte heute auf dem Ritten zu tun, ziemlich abseits von Öffis und so habe ich mir ein Elektro-Carsharing-Auto geliehen. Ein Fahrbericht. Ich bin nun seit fast einem Jahr mit Carsharing unterwegs und habe damit sehr positive Erfahrungen gemacht. In Kürze werde ich eine Jahresbilanz ziehen und darlegen, wie sich mein Mobilitätsverhalten im ersten Carsharing-Jahr […]

Weiterlesen Fahrspass und gutes Gewissen | Eine Fahrt mit dem E-UP von Carsharing Südtirol

„Aufgabe der Zivilgesellschaft, sich einzubringen“ | Hans Herren redet Klartext in Mals

Ein Gastbeitrag von Katharina Hohenstein, für den ich mich sehr herzlich bedanke! Alternativer Nobelpreisträger, geschäftsführender Präsident des Millennium-Institutes, World-Food-Preisträger und Präsident der Stiftung Biovision: Der Schweizer Agrar- und Insektenforscher Hans Herren bestätigt in seinem Vortrag „Kurswechsel in der Landwirtschaft – Weiter wie bisher ist keine Option“ die Malser Bevölkerung in ihrem Weg in eine pestizidfreie […]

Weiterlesen „Aufgabe der Zivilgesellschaft, sich einzubringen“ | Hans Herren redet Klartext in Mals

Bizarrer Autonomiekonvent in Bruneck | Südtiroler, frei, heit! Und morgen?

Ich gebe zu: Ich habe mich auf den Autonomiekonvent gefreut. Auf interessante Debatten über die Zukunft des Landes, auf Fragen, wohin sich die Gesellschaft entwickeln könnte und auf Antworten auf diese Fragen. Oder zumindest ansatzweise. Da ich beim Konventstermin in Brixen keine Zeit haben werde, habe ich mich gestern auf den Weg nach Bruneck gemacht. […]

Weiterlesen Bizarrer Autonomiekonvent in Bruneck | Südtiroler, frei, heit! Und morgen?

Der zentrale Treiber ist der Konsum | Interessante Debatte im UFO/Zigori-Club

Nachdenken am Podium, Nachdenken im zahlreich erschienen Publikum und ein respektvoller Dialog über Lebensmittelproduktion und Konsum – mit diesen Worten kann man den Debattenabend des UFO/Zigori-Clubs im Rahmen der Reihe start.klar. am 10. Dezember im UFO in Bruneck zusammenfassen. Ich hatte den Fleisch-Industriellen Franz Senfter und den Bio-Bauern und Bioland Südtirol Obmann Michael Oberhollenzer eingeladen, […]

Weiterlesen Der zentrale Treiber ist der Konsum | Interessante Debatte im UFO/Zigori-Club

In diesen Tagen… | Das Prinzip von Reaktion und Gegenreaktion

Ich bin sicher: In diesen Tagen starten Milliardenaufträge für Spionage- und Überwachungsprogramme, die von privaten Firmen für die Regierungen entwickelt werden. Frankreich verpfeffert an einem Tag soviel Geld in Syrien, wie ein paar Dutzend Krankenhäuser, Schulen oder Kindergärten kosten. An einem Tag. Es wird der NATO-Bündnisfall konstruiert. Es werden restriktive Maßnahmen für die Bürgerrechte beschlossen. […]

Weiterlesen In diesen Tagen… | Das Prinzip von Reaktion und Gegenreaktion

UFO SOCIAL FORUM bringt engagierte Menschen zusammen | Eine neue Plattform für Projekte, Ideen, Initiatiativen und Organisationen

Die Premiere des UFO SOCIAL FORUM im Rahmen der Reihe start.klar. des UFO/Zigori-Clubs ist gelungen. Die sieben teilnehmenden Organisationen, Initiativen und Projekte präsentierten sich ab 18 Uhr im UFO-Foyer und nutzten die Gelegenheit zum regen Austausch untereinander. Anschließend fand im UFO Saal ein sehr aufschlußreiches und anregendes Gespräch mit Alexander Nitz statt, der für die […]

Weiterlesen UFO SOCIAL FORUM bringt engagierte Menschen zusammen | Eine neue Plattform für Projekte, Ideen, Initiatiativen und Organisationen

Spannender Kulturaustausch | Die Guaranì besuchen Südtirol

Ein Gastbeitrag von Robert Ladurner (Danke, Robert!) Bereits seit 8. Oktober und noch bis 4. November sind vier Vertreter des Volkes der Guaranì des Reservates M’Biguacu aus dem Süden Brasiliens zu Besuch bei uns in Südtirol. Es handelt sich dabei um eine ganz besondere kleine Gruppe, nämlich um einen Häuptling und drei Medizinmänner eines indigenen […]

Weiterlesen Spannender Kulturaustausch | Die Guaranì besuchen Südtirol

Investorenschutz ist organisiertes Verbrechen | Gewissenlose Advokaten und Finanzhaie plündern die Staatskassen

Im Zuge der TTIP Verhandlungen kristallisiert sich der so genannte Investorenschutz immer mehr als sehr kritischer Faktor heraus. Zwischen soliden Rechtsstaaten hat eine Knebelregelung zum Schutz der Investoren prinzipiell keine Berechtigung. Vor allem nicht, wenn sie in der Form abläuft, wie es sich die Konzerne wünschen: Über dubiose Schiedsgerichte, die sämtliche Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit weit […]

Weiterlesen Investorenschutz ist organisiertes Verbrechen | Gewissenlose Advokaten und Finanzhaie plündern die Staatskassen