Zur Erinnerung | Eine andere Landwirtschaft ist möglich!

Gerade in diesen Tagen, in denen einiges darauf hindeutet, dass das Konzerdiktat TTIP auf Grund mutigen BürgerInnen-Engagement im Müllkübel der Geschichte landet, sollten wir jene nicht vergessen, die beweisen, dass andere Formen von Landwirtschaft möglich sind und höhere Erträge bringen, als die profitgetriebene Naturvergewaltigung à la Monsanto & Co. An anderer Stelle bin ich hier […]

Weiterlesen Zur Erinnerung | Eine andere Landwirtschaft ist möglich!

Naturgeschenk oder Unkraut? | Der bizarre Brennesselkrieg in Frankreich

Über einen aufgeregten Facebook-Beitrag bin ich auf ein Thema gestoßen, dass mich seither fasziniert: Unser Umgang mit Geschenken der Natur, für den in diesem spezifischen Fall die Brennessel steht. Im Facebook-Beitrag war von einem Brennesselkrieg die Rede, davon, dass es in Frankreich bei hoher Strafe verboten sei, Brennesseljauche in Verkehr zu bringen und Wissen über […]

Weiterlesen Naturgeschenk oder Unkraut? | Der bizarre Brennesselkrieg in Frankreich

Tote Tiere – Kranke Menschen | Wann legen wir den Giftmischern das Handwerk?

Immer wieder entstehen aufrüttelnde Dokumentationen über die Auswirkungen der industrialisierten Landwirtschaft. Mutige Wissenschaftler schweigen nicht über die Erkenntnisse, die sie bei der Untersuchung von Fehlentwicklungen entdecken, nicht minder mutige Journalisten recherchieren akribisch und fördern schockierende Fakten zu Tage. Vor kurzem habe ich hier den Film „Food, Inc.“ vorgestellt, nun habe ich in den kürzlich auf […]

Weiterlesen Tote Tiere – Kranke Menschen | Wann legen wir den Giftmischern das Handwerk?

Gut erklärt | Die Geschichte des Islam in „Mit offenen Karten“

Der Islam ist keine durchstrukturierte Weltreligion, sondern ein extrem heterogenes Geflecht verschiedenster Ausrichtungen und Strömungen. Eine hierarchische und strömungsübergreifende Kurialordnung fehlt ebenso wie ein aus dem Christentum bekanntes religiöses Oberhaupt mit einer zentralen Deutungshoheit. Die Serie „Mit offenen Karten“ ist ein hervorragendes Beispiel für die eingängige Aufbereitung komplexer Inhalte. Der europäische Kultursender ARTE leistet damit […]

Weiterlesen Gut erklärt | Die Geschichte des Islam in „Mit offenen Karten“

Kann man Monsanto trauen? | Eine eindeutige Antwort von Marie-Monique Robin

Marie-Monique Robin hat eine bemerkenswerte Filmdokumentation über die Geschichte und den zweifelhaften Erfolg des Bio-Tech-Konzern Monsanto recherchiert und produziert, die bereits 2008 auf ARTE ausgestrahlt wurde. Im 110 Minuten langen Film stellt die französische Investigativjournalistin und Filmemacherin die Frage, ob man Monsanto trauen könne, wenn das Weltunternehmen Behauptungen in den Raum stellt, die Gentechnik und […]

Weiterlesen Kann man Monsanto trauen? | Eine eindeutige Antwort von Marie-Monique Robin

Die Märkte beherrschen das Geschehen | Die Märkte?

Vor einigen Jahren hat es begonnen: Immer weiter drängten sich die Börsennachrichten in den Vordergrund. Keine Nachrichtensendung mehr ohne Blick auf das Auf und Ab, das so langsam zum Welt-Herzschlag geworden ist. Ich kann es nicht mehr hören, wenn Wahlen, Papst-Rücktritte und bald wohl auch Kindergeburtstage danach bewertet werden, wie „die Märkte“ reagieren. Diese anonyme […]

Weiterlesen Die Märkte beherrschen das Geschehen | Die Märkte?