So ist er eben! | Deswegen …

Im Gespräch mit dem Brixner-Herausgeber und SVP-Ortsobmann von Brixen, Willy Vontavon, gibt sich der scheidende Landeshauptmann Luis Durnwalder weitgehend uneinsichtig, was seine Verantwortung und – von mir vermutete – Mitwisserschaft bei den SEL-Sauereien betrifft. Der größte Teil des umfangreichen Interviews dreht sich – wohl unfreiwillig – um diese Themenbereiche und es ist bestürzend, wie viel […]

Weiterlesen So ist er eben! | Deswegen …

„Eine starke Marke Brixen zieht die Plose – und nicht umgekehrt“ | Gastbeitrag von Zeno Kerschbaumer im Oktober-Brixner

Wie gestern bereits angeschnitten, hat mein geschätzter Freund Zeno Kerschbaumer in der Oktober-Nummer der Bezirkszeitung „Der Brixner“ – die wir im Jahre 1989 gemeinsam mit anderen gegründet haben – einen Gastbeitrag veröffentlicht, in dem er sich mit einigen grundsätzlichen Fragen der Markenentwicklung in Zusammenhang mit dem Brixner Ortsmarketing beschäftigt hat. Hat Grundlegendes zum Brixner Ortsmarketing […]

Weiterlesen „Eine starke Marke Brixen zieht die Plose – und nicht umgekehrt“ | Gastbeitrag von Zeno Kerschbaumer im Oktober-Brixner

Gültiges, Wichtiges, Gescheites über die Kunst | Hartwig Thaler im Gespräch mit dem „Brixner“

Es kommt nicht alle Tage vor, dass man Gescheites über die Rolle der Kunst in unserer Gesellschaft und die Anforderungen an die zeitgenössischen Künstler zu lesen bekommt. In der Pampa zumal… Redet Klartext: Der Brixner Künstler und Ausstellungsmacher Hartwig Thaler (Foto: Zingerle) Eine der seltenen Ausnahmen kriegt man in der aktuellen Nummer der Brixner Stadtzeitung […]

Weiterlesen Gültiges, Wichtiges, Gescheites über die Kunst | Hartwig Thaler im Gespräch mit dem „Brixner“