Die Kriegstreiberei geht weiter | Werden Ahmadinedschad-Reden bewußt falsch übersetzt?

Georg Schramm hat bei seinem Auftritt als Oberstleutnant Sanftleben bei „Neues aus der Anstalt“ bemerkt, dass man sich einen intelligenteren Kriegsgrund aussuchen sollte, als stümperhaft oder bewußt falsch übersetzte Reden. Werden seine Reden bewußt unkorrekt übersetzt? Präsident Ahmadinedschad vor der UNO Generalversammlung in New York Weit davon entfernt, das Mullah-Regime rechtfertigen zu wollen, schiene es […]

Weiterlesen Die Kriegstreiberei geht weiter | Werden Ahmadinedschad-Reden bewußt falsch übersetzt?