EU-Fischereiflotte plündert Afrikas Gewässer | Der Zynismus der Satten

Die Spießbürgerlichkeit erregt sich über das Betteln in der eigenen Stadt, spaziert nach Hause und brutzelt sich einen gestohlenen Fisch. So und ähnlich läuft das Alltagsleben in der Welt der Satten. „hunter“ hat in einem Kommentar auf diesem Blog auf ein großes Problem hingewiesen, das unmittelbar mit unserem Lebensumfeld zu tun hat: Die EU-Fischgründe werden […]

Weiterlesen EU-Fischereiflotte plündert Afrikas Gewässer | Der Zynismus der Satten

Deutliche Worte aus der ORF-Redaktion | Die trau’n sich was, in Wien!

Die Mitarbeiter der ORF-ZIB-Redaktion haben – mit privaten Kameras und Computern – ein knackiges Protest-Video produziert, in dem sie sich gegen den offenkundigen parteipolitischen Einfluss auf ihren Sender wehren. Vor meinem geistigen Auge versuche ich, mir eine analoge Protestmaßnahme der Redakteure und Mitarbeiter des Senders Bozen vorzustellen. Zur Zeit laufen ja Bemühungen, die Finanzierung des […]

Weiterlesen Deutliche Worte aus der ORF-Redaktion | Die trau’n sich was, in Wien!