Die Früchte der Englischen Epoche | Hans Heiss über den Zustand des Tourismus in Südtirol

Die Toblacher Gespräche – die ich nur am Samstag verfolgen konnten – waren auch in diesem Jahren wieder recht interessant und aufschlussreich, wenn auch eine etwas resignative Stimmung am Ende des Tages nicht zu überfühlen war. Für mich zählt der Beitrag von Hans Heiss zu den besonderen Höhepunkten des Tages. Ich gebe zu: Ich bin […]

Weiterlesen Die Früchte der Englischen Epoche | Hans Heiss über den Zustand des Tourismus in Südtirol

„Regionale Traditionen und Esskulturen leben wie die Sprache von Bewegung“ | Carlo Petrini in der „ZEIT“

Ich erinnere mich an einen herausragenden Vortrag von Carlo Petrini bei den „Toblacher Gesprächen“. Nach Referaten voller Zahlen, Power-Point-Präsentationen und guter Rhetorik setzte sich so ein kleines drahtiges Männlein auf einen Stuhl, zog das Mikro an sich heran und begann seine Ausführungen mit rauchiger Stimme und einem entwaffnenden „Che cosa Vi racconto?“. Was dann folgte, […]

Weiterlesen „Regionale Traditionen und Esskulturen leben wie die Sprache von Bewegung“ | Carlo Petrini in der „ZEIT“